Bitcoin CME Futures Markt wurde wieder eröffnet

Der CME-Bitcoin-Terminmarkt wurde eröffnet und könnte der Katalysator sein, der den BTC zurück zu den 10.000 $ führt. Während des gesamten Wochenendes fiel der Bitcoin-Preis von 10.500 $ auf bis zu 9.650 $ und löste damit eine beträchtliche Menge an Long-Kontrakten auf.

Warum CME die Bitcoin-Rückgewinnung anführen kann

An aktiven Tagen wickelt der CME Bitcoin-Terminmarkt ein tägliches Volumen von 300 bis 500 Millionen Dollar ab. Im Mai 2019 zum Beispiel, als der Bitcoin-Preis bei etwa 13.000 $ pendelte, verzeichnete die CME ein durchschnittliches Volumen von 515 Millionen $ pro Tag bei ihren Bitcoin-Futures-Kontrakten.

Margin-Handelsplattformen wie BitMEX und Binance Futures verarbeiten zwar ein tägliches Volumen in Milliardenhöhe auf Papier, sie sind jedoch stark gehebelt, so dass das tatsächliche Volumen nur einen Bruchteil des dargestellten Volumens ausmacht. CME macht einen großen Teil des täglichen Handelsvolumens des globalen Bitcoin-Markts aus. Händler haben die Theorie aufgestellt, dass dies der Grund für die erhöhte Volatilität an Wochenenden auf dem Kryptowährungsmarkt sein könnte.

Der achtprozentige Rückgang des Bitcoin-Preises erfolgte fast unmittelbar nach dem Schließen der CME vor dem Wochenende. Der CME-Bitcoinnmarkt wurde heute eröffnet, und mit seiner Eröffnung stieg der BTC-Preis von unter 9.800 auf über 9.900 Dollar.

Angesichts der Tatsache, dass der CME-Bitcoin-Terminmarkt bei über 10.000 Dollar schloss, besteht die Möglichkeit, dass die Öffnung des CME-Markts zu kurzen Liquidationen führen und einen starken kurzfristigen Druck auslösen könnte, um die Lücke zu füllen.

Da der Montag weithin als ein Tag anerkannt ist, an dem der Krypto-Markt zu einem höheren Maß an Volatilität neigt als jeder andere Wochentag, könnte er als Treibstoff zur Stärkung der kurzfristigen Dynamik des BTC dienen.

Wie geht es weiter?

Wie der angesehene Krypto-Trader Satoshi Flipper sagte, hat Bitcoin die Unterstützungsebene von 9.800 $ verteidigt, trotz einer kurzfristigen Kerze, die unter 9.700 $ fiel. Wenn die offene CME Lücke zu einer Fortsetzung der bullishen Marktstruktur führt, könnte BTC eine solidere Grundlage für eine kurz- bis mittelfristige ausgedehnte Rallye haben.

Technisch gesehen, sagte der Kryptowährungsanalyst Josh Rager, dass die Tagesstruktur des Bitcoin einen optimistischen kurzfristigen Trend signalisieren würde, wenn er über $9.900 schließt.

“Ein netter Schub mit dieser 4-Stunden-Kerze, über $9800 und ein Schub über $9900 für einen Tagesabschluss wäre eine brillante CME-Lücke bei $10.300”, sagte er.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Testsieger im Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr

Reviews

Hide Reviews

  • 14+ Kryptos
  • Wallet und Exchange vorhanden
  • Copytrading mit erfolgreichen Investoren

Reviews

Hide Reviews

auf Coincierge lesen