Warum Ihre Lieblings-Wohltätigkeitsorganisationen jetzt Bitcoin akzeptieren und wo man diese spenden kann

Wohltätigkeitsorganisationen weltweit nehmen derzeit Bitcoin und andere Kryptowährungen an, um damit den Kampf gegen das neuartige Coronavirus zu unterstützen.

Das Wohltätigkeitsorganisationen Bitcoin akzeptieren ist nicht unbedingt neu. Viele nutzen diese digitalen Spendenmöglichkeiten schon jahrelang stillschweigend. Erst COVIS-19 machte bekannt, dass diese Organisation auch kryptofreundlich sind.

Aufgrund der Marktunsicherheiten und der erneuten Notwendigkeit, weltweit nahezu gebührenfrei Geld zu überweisen und es blitzschnell zu verteilen, treibt Organisationen dazu, auch Kryptos zu nutzen. So fördern sie nicht nur den Austausch digitaler Währungen, sondern stellen auch fest, dass viele der verfügbaren Blockchain-Technologien dazu etwas beitragen, eine Reihe von Funktionsproblemen zu beseitigen, die das neuartige Coronavirus ins Rampenlicht gerückt hat.

Sollten Sie Hilfe dabei brauchen, wie Sie Kryptowährungen spenden, kaufen oder verkaufen können, dann schauen Sie sich eine benutzerfreundlichen Börse wie Bitvavo an. Wenn Sie bereits über die Funktionsweise von Krypto bescheid wissen, lesen Sie weiter, um herauszufinden, was diese Wohltätigkeitsorganisationen tun und warum.

Blockchain und Krypto für Charity

Kryptowährungen sind für gemeinnützige Organisationen nicht nur wegen ihres Geldwerts von Vorteil. Kryptowährungen wie Bitcoin sind grenzenlose globale Zahlungssysteme, weshalb die Gebühren, die bei der Überweisung anfallen, außergewöhnlich niedrig sind. Wenn es um Fiat geht, sobald Sie für eine Wohltätigkeitsorganisation in US-Dollar spenden, muss dieses Geld aber in ein madagassisches Ariary umgetauscht werden, was ziemlich teuer werden kann.

Vor allem kann es Wochen dauern, bis diese Art von Fiat-Transaktion abgeschlossen ist. Der Grund liegt an der Arbeitsweise der Banken. Es ist selten, dass eine Institution, die mit US-Dollar arbeitet, auch einen Vorrat an Geld aus Madagaskar hat. Es muss die US-Bank also mit einer zwischengeschalteten Institution in Verbindung stehen. Eine, die sowohl mit US-Dollar als auch mit madagassischem Ariary funktioniert. Manchmal gibt es auch mehrere Vermittler, die Fiat gegen einen anderen austauschen können, um schließlich gegen das Ziel-Fiat tauschen zu können.

Jedes Mal, wenn Vermittler eingesetzt werden, nehmen Transaktionsgebühren und Wechselkurse einen ziemlich großen Teil dieses gemeinnützigen Kuchens ein. Nur ein Bruchteil der ursprünglichen Finanzierung wird für den beabsichtigten Zweck verwendet. Bei Bitcoin und anderen Kryptowährungen ist das nicht der Fall, da für Krypto nur Transaktionsgebühren (in bestimmten Netzwerken) anfallen, die in der Regel sehr gering sind. Ganz zu schweigen davon, dass es jetzt ganze Blockchain-Technologie-Token gibt, mit denen man dieses ganze Stille-Post-Spiel eines Finanzinstituts ausweichen kann.

Andere Blockchain-Technologien

Gibt es Kryptos, die dafür entworfen wurden, die multi-institutionellen Vermittler aus der globalen Transaktionsgleichung zu entfernen? Das ist eigentlich Ripple (XRP), eine beliebte Altcoin. Neben Ripple gibt es eine Menge anderer Arten von Blockchain-Technologien, die Wohltätigkeitsorganisationen zu ihrem Vorteil nutzen können.

Das vielleicht vielversprechendste Merkmal von Wohltätigkeitsorganisationen, die Kryptotechnologien einsetzen, ist, dass sie mit der Finanzierung leicht Vertrauen und Transparenz fördern können. Bei der Blockchain handelt es sich um ein verteiltes öffentliches Hauptbuch, auf das jeder Zugriff hat. Durch die Integration dieser Art von Technologie in seine eigene Buchhaltungssystem können Wohltätigkeitsorganisationen Spendern genau zeigen, wohin ihr Geld fließt und wie es ausgegeben wird. Das ist ein Punkt, nach dem sich Spender gesehnt haben.

Krypto kann Wohltätigkeitsorganisationen auch Zugang zu ungewöhnlichen Spendearten gewähren. Mit Kryptowährungen können beliebig viele Assets tokenisiert werden. Das bedeutet, dass alle möglichen Dinge, nicht nur Geld, gespendet werden können. Das können Urheberrechtslizenzen, physische Gegenstände oder sogar Geschenkpakete sein, die so einfach an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet werden können, ohne dass die Organisationen diese Gegenstände physisch besitzen müssen.

Welche Wohltätigkeitsorganisationen akzeptieren Bitcoin?

Es gibt einige Wohltätigkeitsorganisationen, die Bitcoin akzeptieren, daher ist diese Liste alles andere als vollständig. Hier sind einige der bekanntesten Organisationen, die stolz Kryptowährungen akzeptieren.

Das Rote Kreuz

Das Rote Kreuz trägt zum Schutz des menschlichen Lebens und der Gesundheit bei, indem die Organisation unabhängige humanitäre Bemühungen auf der ganzen Welt fördert. Zu den Kernaufgaben der Organisation zählen die Überwachung der Einhaltung der Genfer Konventionen, die Organisation der Pflege von Verwundeten, die Suche nach vermissten Personen und die Schlichtungen zwischen Kriegsparteien.

Das Ziel des Wasserprojekts ist es, Gemeinden in Afrika südlich der Sahara zuverlässige Wasserprojekte zur Verfügung zu stellen. Sie tun dies, indem sie den Zugang zu Wasserressourcen verbessern, indem sie teilweise neue Brunnen, Dämme und Regenwassereinzugsgebiete bauen.

Binance Charity Foundation

Die Binance Charity Foundation hat Hoffnungen auf eine globale nachhaltige Entwicklung durch den Einsatz von Blockchain-Technologien. Der Fokus liegt auf Lösungen für soziale Probleme und Armut. Es wird die Bekämpfung von Hunger, Obdachlosigkeit, Umweltzerstörung und Gesundheitsproblemen durch Förderung der Infrastruktur, des Wirtschaftswachstums und erschwinglicher, sauberer Energie unterstützt.

Huobi Charity

Huobi ist eine große Krypto-Börse in Singapur, und als diese hat es seine Zeit und ihr Geld für den Kauf von Schutzausrüstung und die Spende an medizinisches Personal an vorderster Front aufgewendet.

Save the Children

Save the Children widmet sich der Hilfe für Kinder, damit diese sicher und gesund bleiben. Es wird auch auf die Förderung des Lernens in über 100 Ländern geachtet. In der Hoffnung, häufige Kinderkrankheiten wie Lungenentzündungen zu bekämpfen und Essen auf den Tellern zu bringen.

United Way Worldwide

Under Way Worldwide konzentriert sich auf die Schaffung von Community-basieren und Community-Lead-Lösungen, um die Eckpfeiler für eine gute Lebensqualität für alle zu stärken. Dinge wie Berufsausbildung, der Bau von Klassenzimmern und das Verteilen von Moskitonetzen sind alles Möglichkeiten, mit denen United Way Gemeinden weltweit hilft.

auf Blockchain Hero lesen