Meilenstein für Lucky Block V2: neues Börsen-Listing ergattert! Was sollte man jetzt wissen?

Krypto-Gewinnspielplattform Lucky Block (LBLOCK) hat einen neuen Token entwickelt. Der konnte sich nun ein Listing an einer großen zentralisierten Börse sichern: Ab 25. Juli ist Lucky Block V2 bei LBank erhältlich. Was sollte man jetzt wissen?

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Anzeige

riobet

Lucky Block: Was hat es mit V2 auf sich?

Die Krypto-Gewinnspiel-Plattform Lucky Block (LBLOCK) verfügt aktuell über zwei Token-Versionen: V1 und V2. Wie unterscheiden sich V1 und V2? Einfach ausgedrückt:

  • V1 ist ein BEP-20-Token für dezentralisierte Börsen, sogenannte DEXs. Es ist der native Token des LBLOCK-Ökosystems.
  • V2 hingegen wurde erst im Juli 2022 eingeführt. Es handelt sich um einen ERC-20-Token für zentralisierte Krypto-Börsen wie Binance oder Crypto.com. Bei V2 fallen keine Transaktionsgebühren an, es gibt allerdings auch keine Belohnungen.

Hintergrund: Zentralisierte Krypto-Börsen funktionieren nicht mit dem komplexen Lucky-Block-Abrechnungssystem. Um dieses Problem zu lösen, haben die Entwickler den V2-Token erschaffen.

Lucky-Block-CEO Scott Ryder zufolge könne man so Millionen neue Nutzer „in unsere Umlaufbahn bringen“. V2 sei „bahnbrechend“ und „aufregend“.

Sowohl V1 als auch V2 laufen unter dem Tickersymbol LBLOCK. Die Preisparität zwischen beiden wird durch eine Ethereum-Brücke mit einem Mint/Burn-Mechanismus aufrechterhalten.

Lucky Block V2: Treiber für den Kurs?

Das Team geht davon aus, dass der Preis „erhebliche positive Unterstützung erhalten“ wird – unter anderem, weil sich die Käufer womöglich überwiegend auf den Ethereum-Token stürzen. Den Entwicklern zufolge besteht der große Vorteil der Einführung eines CEX-freundlichen Ethereum-V2-Tokens darin, dass die CEX-Listings nun beschleunigt werden können.

Sprich: Der Coin kann nun von großen Börsen ins Programm aufgenommen werden – das erhöht die Liquidität. Zudem wird das Asset dadurch einem breiten Publikum zugänglich gemacht, ohne dass das Belohnungsprogramm auf dezentralen Börsen (DEXs) davon beeinträchtigt wird.

Und tatsächlich: Schon kurze Zeit nach der Einführung des V2-Tokens melden die Entwickler das erste Listing an einer großen zentralisierten Börse!

„Es ist offiziell! 🤞

Unser V2-Token wird am 25. Juli an der Lbank-Börse live gehen! 🎉

Um genau zu sein – der V1-Token wird zur V2-Version aufgewertet!

Wir werden den nächsten Austausch ankündigen – nächste Woche! 🔜

Dranbleiben! 📣

LBLOCK-Community begrüßt den Schritt

Die LBLOCK-Community begrüßt die erfolgreiche Einführung des V2-Tokens natürlich. In einer aktuellen Umfrage äußern sich 84% optimistisch bezüglich des Listings, sind bullish auf Lucky Block:

Abgesehen vom kommenden LBank-Listing ist Lucky Block auch bei PancakeSwap erhältlich, einer dezentralen Börse (DEX). Mit der Aufnahme ins Programm einer zentralisierten Börse erhalten nun zahlreiche potentielle Anleger die Möglichkeit, in die Kryptowährung zu investierenund weitere zentralisierte Exchanges sollen in den nächsten Wochen folgen, verspricht das Team.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen