Altcoins explodieren! Top-4-Tagessieger: Convex Finance (CVX), STEPN Coin (GMT), Polygon (MATIC) & Cosmos Coin (ATOM)

Altcoins explodieren! Top-4-Tagessieger Convex Finance (CVX), STEPN Coin (GMT), Polygon (MATIC) & Cosmos Coin (ATOM)

Nachdem die Krypto-Märkte in letzter Zeit nur rot gesehen haben, befinden sich die meisten Coins heute im Aufwind. Neben Bitcoin und Ethereum verzeichnen aktuell insbesondere Convex Finance (CVX), STEPN Coin (GMT), Polygon (MATIC) und Cosmos Coin (ATOM) starke Zuwächse. Wie haben sich die Kurse entwickelt?

Inhaltsverzeichnis

Convex Finance (CVX)

In puncto Performance führend ist heute Convex Finance (CVX). Kein anderer Altcoin konnte innerhalb der letzten 24 Stunden so viel zulegen: Von 4,10 Dollar aus schoben die Bullen CVX auf bis zu 5,07 Dollar – ein Plus von mehr als 23% an einem Tag.

Anzeige

riobet

Eigentlich wurde massiver Verkaufsdruck auf den Coin erwartet, da am 30. Jun 27 Millionen CVX freigeschaltet wurden. Das hat die Anzahl der zirkulierenden Coins fast verdoppelt. Sogar auf einen Rückgang hin zu 1 Dollar wurde spekuliert:

„Preisvorhersagen, wie tief $CVX nach dem Great Unlockening vom 30. Juni fallen wird?

Werde ich in der Lage sein, $1 $CVX im Jahr unseres Herrn 2022 zu kaufen? 🤫

Bislang blieb CVX allerdings von der erwarteten Korrektur verschont. Prognosen sind sogar bullish auf den Coin, etwa Gov.capital: Hier wird ein Preis von 68,20 DOllar bis Juli 2023 vorhergesagt.

Jetzt Kryptowährungen bei eToro kaufen

STEPN Coin (GMT)

Move-2-Earn-Fitness-App STEPN Coin (GMT) scheint nun ebenfalls ihren einwöchigen Abwärtstrend zu durchbrechen: Dem Asset gelang die Bewegung von 0,79 Dollar auf 0,966 Dollar, konnte folgliche rund 22% aufwerten.

Der populäre Krypto-Analyst AltcoinSherpa sieht allerdings noch keinen Grund zur Freude, schreibt:

„Ich sehe noch nichts, was auf einen Trendwechsel hindeutet. Ich benutze diese App immer noch täglich und bin ein Investor. Dennoch denke ich, dass sich der Kurs noch eine Weile konsolidieren muss, bevor es zu einer Aufwärtsbewegung kommt.“

Gibt STEPN Coin die Gewinne also wieder ab und konsolidiert, bevor es zu einer nachhaltigen Aufwärtsbewegung kommt? Die aktuelle Prognose von Walletinvestor.com sieht das anders: Demnach erreicht STEPN Coin innerhalb der nächsten 12 Monate einen Kurs von 2,72 Dollar – das entspricht einer Rendite von 181%.

Jetzt Kryptowährungen bei eToro kaufen

Polygon (MATIC)

Auch Layer-2-Skalierungslösung Polygon (MATIC) erfreut Anleger heute mit einem starken Kurs: Rund 14% ist MATIC innerhalb der letzten 24 Stunden gestiegen, tradet infolge bei 0,52 Dollar.

Bullish für Polygon (MATIC): Die Entwickler kooperieren mit Smartphone-Herstellern wie HTC – und versprechen, „etwas Großes kommt“, so Polygon-Mitbegründer Sandeep Naiwal:

„Jeder scheint dieser Tage sehr aufgeregt über Web3 Mobile zu sein. Fühlt sich ehrlich gesagt ein bisschen an wie Hopium Marketing.

Polygon arbeitet an einer anderen Strategie, indem es mit bestehenden Smartphone-Schwergewichten zusammenarbeitet, um eine globale Reichweite zu erreichen.

Etwas Großes kommt.“

HTC beispielsweise hat auf seinem „Desire 22 Pro“-Smartphone Anwendungen seines Metaversum-Zweigs Viverse vorinstalliert. Mit den integrierten Viverse-Apps und Vive-Wallets können Nutzer nun virtuelle Avatare erstellen und Krypto-Assets verwalten – darunter nicht-fungible Token (NFTs) und Kryptowährungen auf Ethereum und Polygon.

Jetzt MATIC bei eToro kaufen

Cosmos Coin (ATOM)

Den Abschluss auf unserer Liste der Top-4-Altcoins bildet heute das sogenannte Internet der Blockchains, Cosmos Coin (ATOM). Das befand sich gestern zur gleichen Zeit noch bei 7,99 Dollar, schob sich dann über Nacht auf 9,2676 Dollar (+15,98%).

Die anschließende Korrektur auf dem Höhepunkt der Bewegung brachte den Kurs dann wieder auf glatt 9 Dollar, wo ATOM gegenwärtig tradet. Auch das Volumen befindet sich +87% über den Vortageswerten – es könnte in den nächsten Stunden also zu weiteren Auf- oder Abwärtsbewegungen kommen.

Auslöser für die Rallye könnte eventuell die jüngste Integration von Cosmos (ATOM) in THORChain (RUNE) sein. Die fand zwar bereits vor einigen Tagen statt – womöglich reagieren die Märkte aber verspätet auf die bullishe Entwicklung, wie Thormax20 spekuliert:

„Sieht so aus, als würde der Markt gerade erst anfangen, die $atom thorchain integration einzupreisen 🤝?“

Jetzt ATOM bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 5. Juli 2022

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

Jetzt auch noch Vauld: Der Krypto-Kreditgeber stoppt sämtliche Auszahlungen

Jetzt auch noch Vauld Der Krypto-Kreditgeber stoppt sämtliche Auszahlungen

Vor kurzem hat Vauld noch betont, dass das Unternehmen nicht vom Krypto-Bärenmarkt betroffen und ausreichend liquide sei. Nun kündigt die Firma jedoch eine Abhebungspause und die Möglichkeit einer Umstrukturierung an.

Vauld vor der Pleite?

Vauld hat am 4. Juli angekündigt, dass es Abhebungen, Trading und Einzahlungen von Kryptowährungen auf der Plattform sofort aussetzen wird. Genannt werden die volatilen Marktbedingungen und deren Auswirkungen auf wichtige Geschäftspartner.

Anzeige

riobet

In der Erklärung wird auch erwähnt, dass die Nutzer seit dem 12. Juni 197,7 Millionen Dollar abgezogen haben – offenbar, weil sie sich Sorgen um die CeFi-Kreditgeber machen.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist unklar, ob Vauld uneinbringliche Forderungen hat und mit Zahlungsausfällen oder Nachschussforderungen konfrontiert ist, die es nicht erfüllen kann.

Vauld prüft Umstrukturierung

Vauld teilt mit, dass es ein Team von Beratern beauftragt hat, die Möglichkeit einer Umstrukturierung des Unternehmens zu prüfen, um die Interessen der Beteiligten zu schützen.

„Zu diesem Zweck haben wir Kroll Pte Limited als unseren Finanzberater sowie Cyril Amarchand Mangaldas und Rajah & Tann Singapore LLP als unsere Rechtsberater in Indien bzw. Singapur engagiert.“

Eine Nachricht von Vauld-Mitbegründer Darshan Bathija über den Twitter-Account des Unternehmens bekräftigt die Absicht, „die beste Lösung für unsere Kunden“ zu finden.

 Am 16. Juni, als sich die Celsius-Saga zuspitzte, twitterte Vauld, dass es sich um ein Unternehmen handele, das mit seinem „ausgewogenen und konservativen Ansatz“ und seinen „grundlegend starken Strategien“ gut dastehe.

In dem begleitenden Blog-Beitrag heißt es, dass Vauld weder bei Three Arrows Capital noch bei Celsius engagiert ist und weiterhin über ausreichende Liquidität verfügt.

 Die Geschichte nimmt ihren Lauf

Einige Tage später, am 21. Juni, kündigte Vauld laut Money Control eine 30-prozentige Kürzung seiner Belegschaft an.

Bathija zufolge würden die Kürzungen in erster Linie die Bereiche Marketing und Talentakquisition betreffen. Die entlassenen Mitarbeiter erhalten jedoch zwei Monatsgehälter, eine 12-monatige Krankenversicherung und Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz.

„Zwei Monate ihres Gehalts werden als Abfindung gezahlt und sie behalten ihren Unterzeichnungs- und/oder Eintrittsbonus, 12 Monate Krankenversicherung für sie und ihre Familie, und unser Talentteam arbeitet eng mit ihnen zusammen, um einen großartigen Arbeitsplatz zu finden.“

Binance-Gründer Changpeng Zhao (CZ) kommentiert, dass VC-finanzierte Plattformen dazu neigen würden, keine „echten Geschäftsmodelle“ zu haben.

Vauld sammelte im Juli 2021 in einer Serie-A-Finanzierungsrunde unter der Leitung von Valar Ventures und mit Beteiligung von Coinbase Ventures 25 Millionen US-Dollar ein. Zu den anderen prominenten VC-Investoren des Unternehmens gehören Pantera und Robot Ventures.

Textnachweis: Cryptoslate

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

Insolvenzgerüchte bei KuCoin! CEO dementiert – KCS-Kurs nach Einbruch wieder stark

Insolvenzgerüchte bei KuCoin! CEO dementiert – doch der KuCoin (KCS) Kurs bricht ein

Der KuCoin-Utility-Token KCS befindet sich in den letzten Tagen am seidenen Faden, da die große Kryptowährungsbörse mit einer Flut von Insolvenzgerüchten konfrontiert ist.

Ist KuCoin insolvent?

CoinMarketCap-Statistiken vom Dienstag zeigen: Der Preis von KCS ist im Vergleich zur Vorwoche um 17,35 Prozent gesunken. Er liegt zum Zeitpunkt des Schreibens bei 8,88 US-Dollar, konnte innerhalb der letzten 24 Stunden rund 9% zulegen. Beginnt der Token damit bereits seine Erholung?

Anzeige

riobet

KCS-Tageschart mit fast 10%-Anstieg. Bild: Coinmarketcap.com

Bestimmten Quellen zufolge war KuCoin in die zum Scheitern verurteilten Kryptowährungen LUNA und UST von Terra investiert, außerdem in die insolvente Krypto-Hedge-Firma Three Arrows Capital.

KuCoin ist die fünftgrößte Kryptowährungsbörse der Welt, mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 927 Millionen US-Dollar. Der zugehörige Token, KCS, ist laut CoinMarketCap der 49. wertvollste digitale Vermögenswert mit einer Marktbewertung von 858 Millionen US-Dollar.

KCS verliert in diesem Monat 14% an Wert

KCS hat in diesem Monat weiter verloren – trotz der Zusicherung des Gründers, dass die Kryptowährungsbörse die Abhebungen nicht wie viele ihrer Konkurrenten stoppen wird.

So hat KCS in diesem Monat bisher 14 Prozent seines Wertes verloren. Anleger wurden offenbar durch die Veränderungen der globalen makroökonomischen Bedingungen und die Schwäche der Bilanzen anderer großer Kryptobörsen nach einer Welle von Stellenstreichungen und Betriebsstörungen aufgrund der Insolvenz einiger großer Kunden verschreckt.

In der vergangenen Woche verlor der native Token der Börse etwa ein Viertel seines Wertes. Mehr als die Hälfte dieses Rückgangs fand allein am Samstag statt. Seit Ende Mai hat KCS mehr als die Hälfte seines Wertes verloren. Er liegt jetzt mehr als 60 Prozent unter seinem Rekordniveau vom Dezember 2017.

Krypto-Gesamtmarktkapital bei 897 Milliarden Dollar auf dem Tageschart | Quelle: TradingView.com

KuCoin geht es gut, sagt der CEO

KuCoin-CEO Johnny Lyu hat auf Spekulationen über den Niedergang des Unternehmens reagiert. Lyu zufolge habe es keine Exposition gegenüber Three Arrows, LUNA oder Babel gegeben.

Lyu auf Twitter:

„Kein ‚immenser Leidensdruck‘ durch einen ‚Coin-Kollaps‘, kein Plan, den Rückzug zu stoppen, alles bei KuCoin läuft gut.“

 Das Unternehmen behalte sich das Recht vor, Schritte gegen diejenigen einzuleiten, die falsche Gerüchte verbreiten. Im Mai letzten Jahres sicherte sich das Unternehmen während einer Finanzierungsrunde 150 Millionen Dollar an neuen Barmitteln, die die Börse auf 10 Milliarden Dollar bewerteten.

Im Mai letzten Jahres sicherte sich das Unternehmen im Rahmen einer Finanzierungsrunde 150 Millionen Dollar an neuen Barmitteln, die den Wert der Börse auf 10 Milliarden Dollar bezifferten. KuCoin begann mit der Einstellung neuer Mitarbeiter und fügte seiner Website neue Funktionen hinzu, so verschiedene Quellen.

Nach Ansicht von Marktexperten hat sich die damit verbundene FUD (Angst, Unsicherheit und Zweifel) jedoch auf KCS ausgewirkt.

Solange die Unsicherheiten rund um die KuCoin-Bilanz nicht geklärt sind, könnte KSC nicht in der Lage sein, ein starkes Comeback zu starten – selbst wenn die Krypto-Industrie im Allgemeinen dies tun.

Textnachweis: Newsbtc

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

„Ein unglaubliches Gefühl“, „Mir fehlen die Worte“: Lucky Block stellt die ersten Millionen-Gewinner vor

„Ein unglaubliches Gefühl“, „Mir fehlen die Worte“ Lucky Block stellt die ersten Millionen-Gewinner vor

Über Nacht zum Millionär – die Krypto-Gewinnspielplattform Lucky Block macht’s möglich: Gerade hat das Web3- und NFT-Projekt zwei Mal eine Million Dollar verlost – und die Gewinner, darunter ein Deutscher aus Nordrhein-Westfalen, können ihr Glück noch gar nicht fassen.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Anzeige

riobet

Lucky Block macht zwei Männer zu Millionären

Die beiden Gewinner bleiben aus Sicherheitsgründen zwar anonym – wollen ihre Freude über den massiven Geldregen aber dennoch teilen. „Es ist ein unglaubliches Gefühl“, kommentiert etwa der erste Gewinner, ein italienischstämmiger Gastronom aus London. Seit der Ziehung am 31. Mai erhält er täglich Zahlungen – die 1 Million Dollar wird nämlich über 365 Tage ausgezahlt.

Der Gewinner euphorisch:

„Ich hatte nie das Gefühl, dass ich so viel Glück haben könnte, um zu gewinnen. Ich habe noch nie an eine Lotterie geglaubt, weil man darin immer eine Art von Korruption sieht. Habe immer gedacht, dass die Gewinner im Voraus festgelegt und vereinbart wurden.“

Er spricht von einer „Lebenschance“, bedankt sich beim Lucky-Block-Team für die Möglichkeit, „mein Schicksal zu ändern und hoffentlich das zu tun, was ich in meinem Leben wirklich gerne tun möchte“.

Er werde die Anstrengungen des Projekts nun unterstützen, um der ganzen Welt zu zeigen, „dass auch normale Menschen wie ich gewinnen können“. Worte könnten nicht ausdrücken, wie viel das für ihn bedeutet:

„Ich bin Ihnen ewig dankbar.“

Die erste Zahlung an den Gewinner-Wallet lässt sich auf der Blockchain auch überprüfen. Die Adresse des Wallets für das Preisgeld in Höhe von 1 Million Dollar lautet: 0x8e3f17dd44f6d707c610c40dc6ba2898157c4c0a

„So eine Chance darf man sich nicht entgehen lassen“

Die zweite Million ging allerdings nicht nach England, sondern nach Deutschland – genauer: nach Nordrhein-Westfalen. Hintergrund: Lucky Block hat im Rahmen seiner NFT-Kollektion Lucky Block Platinum Rollers Club ebenfalls 1 Million Dollar verlost.

Wie bei der Hauptauslosung auch werden die LBLOCK-Token-Gewinne im Wert von 1 Million Dollar über 365 Tage verteilt – der Mann erhält folglich bereits seit 31. Mai tägliche Auszahlungen.

„Mein bester Kumpel hat mich auf Lucky Block aufmerksam gemacht. Coole Geschichte, coole Idee, also habe ich beschlossen, es zu kaufen.“

Dann sei er auf die NFTs aufmerksam geworden: „Endlich eines mit einer Funktion und einem echten Nutzen“ – und nicht nur „ein Bild von einem dummen Affen“.

„Die Nummer 62 war meine erste Ziehung am Tag des Mintings, und kurze Zeit später wurde auch ein riesiger Jackpot von 1.000.000 Dollar bekanntgegeben. Kaum zu glauben.“

Also habe er gleich Jackpot-Lose und parallel dazu drei NFTs gekauft, denn, kommentiert der Gewinner:

„So eine Chance darf man sich nicht entgehen lassen.“

Und tatsächlich: Für ihn hat es sich massiv gelohnt – wenngleich die Enttäuschung zunächst groß war. Denn: Am Tag der Ziehung sei „relativ schnell“ klargeworden, dass seine Lose leider nicht gewonnen hätten. Dann kam die NFT-Ziehung. „Nummer 401 hat gewonnen, also war es nichts für mich.“

Doch wenige Stunden später die Überraschung, er traut er seinen Augen kaum:

„Am nächsten Tag habe ich in meine Deposit Box geschaut und es waren ca. 1.500.000 LBLOCK-Token verschickt worden.“

Wie konnte das passieren? Alles nur ein Missverständnis? Der Gewinner:

„Dann las ich in der Telegram-Gruppe, dass die Nummer 401 die Token-ID war und nicht die NFT-Nummer, die 62 war. Ich habe tatsächlich gewonnen! Was für ein wunderbares Erlebnis.“

Seitdem freut er sich nach eigener Aussage jeden Tag über die Auszahlungen. Er sei schon vorher ein großer Fan des Tokens gewesen und jetzt noch mehr von der Idee und dem ganzen Team überzeugt. Sein Fazit:

„Was mache ich mit den Gewinnen? Das entscheide ich jeden Monat. Mein Kumpel bekommt einen Anteil, ein Teil wird investiert und ein großer Teil bleibt nach wie vor in LBLOCK investiert. Ich glaube an den Coin!“

Aktuell tradet Lucky Block (LBLOCK) nach einer Korrektur von 0,3% innerhalb der letzten 24 Stunden bei 0,0008934 Dollar.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Zuletzt aktualisiert am 4. Juli 2022

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

THORChain (RUNE) pumpt: +13% in 24h! Einsteigen oder abwarten?

THORChain (RUNE) pumpt +13% in 24h! Einsteigen oder abwarten?

Top-DeFi-Projekt THORChain (RUNE) demonstriert weiterhin Stärke. Nachdem das Asset bereits letzten Monat eindrucksvolle performen konnte, verzeichnet der RUNE-Kurs nun erneut starke Zuwächse. Könnte sich der Kauf lohnen? Welche Entwicklung stellen Prognosen in Aussicht?

Was ist THORChain?

THORChain (RUNE) ist ein Blockchain-Projekt für dezentrales Trading mit Kryptowährungen – also ein sogenannter DEX (dezentraler Exchange). Was THORChain von der Konkurrenz abhebt, ist ein spezielles Design, mit dem die sogenannten unbeständigen Verluste („Impermanent Loss“) der Vergangenheit angehören. Die Entwickler sprechen von „Impermanent Loss Protection“ (ILP).

Anzeige

riobet

Worum handelt es sich hierbei? Einfach ausgedrückt: Wenn eine deiner Kryptowährungen in einem Liquiditätspool im Verhältnis zu einer anderen Kryptowährung an Wert gewinnt oder verliert, eröffnet das eine willkürliche Gelegenheit für andere, davon zu profitieren, weil sie einen Anreiz haben, die Pools auszugleichen.

Die „Impermanent Loss Protection“ garantiert nun, dass du mit deinem Portfolio IMMER besser dran bist, wenn du für Liquidität sorgst, als wenn du nur RUNE und ASSET in deinem Wallet hältst.

Du lässt dein Vermögen also für dich arbeiten und wirst dann zu gegebener Zeit belohnt – und das sonst übliche ohne Verlustrisiko. THORChain (RUNE) löst also ein gängiges DeFi-Problem – und das versetzt den Coin in eine einzigartige Stellung.

In diesem Video (englischsprachig) erfährst du mehr über den innovativen Verlustschutz von THORChain (RUNE).

THORChain (RUNE): +13% in 24h

Seit dem kürzlich erfolgten Mainnet-Start sieht sich der RUNE-Kurs immer wieder einem bullishen Momentum gegenüber – das treibt den Preis des Coins offenbar nach oben. So auch innerhalb der letzten 24 Stunden: RUNE schob sich von 1,78 Dollar aus auf 2,0191 Dollar, musste dann auf 1,97 Dollar korrigieren.

RUNE-Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Das Plus von mehr als 13% macht THORChain (RUNE) inmitten der aktuell eher schwachen Krypto-Märkte zu einem der besten Altcoins – lediglich TerraClassicUSD (USTC Coin) pumpt derzeit stärker, kommt auf einen Tagesgewinn von rund 20%.

Bullish für THORChain: Bald kommt Cosmos (ATOM) auf die RUNE-Blockchain!

Gelingt dem Coin also die Rückkehr zum Allzeithoch? Das befindet sich bei 21,26 Dollar und wurde am 19. Mai letzten Jahres erreicht. Satte 90% hat sich der Kurs folglich seitdem zurückgezogen. Trader wissen: Hier bieten sich enorme Chancen. Was stellen Prognosen diesbezüglich für RUNE in Aussicht?

THORChain RUNE Prognose 2022 bis 2027

  • Coincodex.com ist bearish auf THORChain RUNE. Den technischen Indikatoren zufolge ist die aktuelle Stimmung bärisch, der Fear & Greed Index steht auf 14 – extreme Angst.
  • Priceprediction.net hingegen ist enorm bullish auf THORChain (RUNE). Bereits 2022 erreicht das Asset demnach 4,36 Dollar, steht bis 2027 dann bei 30,16 Dollar. Das entspricht, in Relation zum aktuellen Kurs, einer Rendite von 1.430%.
  • Gov.capital rechnet bei THORChain ebenfalls mit einem starken Jahr. Der Vorhersage zufolge tradet RUNE bis Juli 2023 bei 17,06 Dollar (+765%). Die Langzeitprognose hält sogar einen Anstieg auf 122,93 Dollar bis 2027 für möglich (+6.140%).

Jetzt Kryptowährungen bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 4. Juli 2022

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

Ethereum: Kurs im Keller, Miner in Bedrängnis – Grafikkarten-Preise purzeln

Ethereum Kurs im Keller, Miner in Bedrängnis – Grafikkarten-Preise purzeln

Daten zeigen, dass die GPU-Preise in letzter Zeit weiter gesunken sind, da die Gewinne aus dem Ethereum-Mining weniger werden. Hintergrund: unter anderem der schwache ETH-Kurs.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Ethereum-Miner brauchen keine GPUs mehr: Preise stürzen ab

Daten des Tech-Outlets Tom’s Hardware deuten darauf hin, dass die Preise für Grafikkarten im Juni um weitere 14% gefallen sind. Im Jahr 2020 kam die neue Generation von Grafikkarten aufgrund einer Reihe von Faktoren wie der Pandemie und einem Engpass bei der Chipversorgung mit einem ziemlich geringen Bestand auf den Markt. Die Preise sind daraufhin in die Höhe geschnellt.

Anzeige

riobet

Als dann 2021 der Krypto-Bull-Run weiterging, wurde das Ethereum-Mining ziemlich lukrativ. Die Miner fügten der bereits hohen Nachfrage im Bereich der Grafikprozessoren eine überwältigende Menge hinzu. Ein perfekter Sturm für den Markt, da sowohl Nvidia- als auch AMD-Grafikkarten auf das Doppelte oder sogar Dreifache der Preise stiegen.

Das hat sich auch im Jahr 2021 fortgesetzt. Die Verfügbarkeit der Karten war auch zu Beginn des Jahres nicht gerade rosig.

Da der Kryptomarkt in den letzten Monaten jedoch eine Reihe von Einbrüchen zu verzeichnen hatte und sich die Verknappung ein wenig gelockert hat, ist die Situation deutlich besser geworden.

Seit Januar 2022 sind die GPU-Preise um einen Durchschnittswert von 57% gesunken. Allein im Monat Juni fielen sie um rund 14%.

Vergleich der Gebraucht- und Einzelhandelspreise mit dem UVP für die High-End-GPUs von Nvidia | Quelle: Tom’s Hardware

Die Preise für gebrauchte GPUs auf Websites wie Ebay sind viel stärker gesunken als die Preise im Einzelhandel. Das ergibt Sinn, da die Ethereum-Hashrate vor kurzem einen Rückgang verzeichnet hat. Das wiederum deutet darauf hin, dass einige Miner, die keinen Gewinn mehr erzielen, ihre GPUs abschalten und sie wahrscheinlich auf Wiederverkaufs-Websites absetzen.

Ethereum: Warum sind die-Mining-Gewinne gesunken?

Es gibt mehrere Hauptfaktoren, die dazu geführt haben, dass das ETH-Mining seine hohen Gewinne von 2021 verloren hat. Der erste und offensichtlichste ist der schwächelnde Preis der Kryptowährung.

Miner sind auf den USD-Wert ihrer Mining-Belohnungen angewiesen, da sie ihre Stromrechnungen und andere laufende Kosten in der Regel in Fiat-Währung bezahlen. Allein in diesem Jahr hat Ethereum jedoch 72% an Wert verloren. Das bedeutet, dass auch die Einnahmen der Miner einen erheblichen Einbruch erlitten haben.

Der Preis der Kryptowährung ist in den letzten Monaten abgestürzt | Quelle: ETHUSD auf TradingView

Ein weiterer Grund sind die ständig steigenden Strompreise auf der ganzen Welt. Stromrechnungen machen normalerweise einen großen Teil der täglichen Kosten der Miner aus. Ein Anstieg der Strompreise führt zu geringeren Nettogewinnen für Miner.

Die bevorstehende Umstellung auf das Proof-of-Stake-Konsenssystem verunsichert die Miner im Netzwerk zudem. Das bedeutet, dass das Mining bei Ethereum eine Frist hat – und vor deren Ablauf müssen die Miner einen ROI erzielen, um ihr Geld nicht zu verlieren.

Minern in Gebieten mit hohen Stromkosten bleibt möglicherweise nichts anderes übrig, als ihre GPUs zu verkaufen, um einen Teil ihrer Investitionen zurückzuzahlen, da sie vor der Ankunft von PoS möglicherweise keinen Gewinn mehr erzielen können.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Textnachweis: Bitcoinist

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

Bitcoin kämpft bei 19.000 Dollar – sind $17K das nächste Ziel?

Bitcoin ist im Moment extrem unruhig, der Königs-Coin verlor in der letzten Woche 7%. Dies markiert das schlechteste Quartal für Bitcoin, da BTC im zweiten Quartal dieses Jahres fast 50% verlorengeben musste. Seit Juni hat die Kryptowährung den schlimmsten Kursrückgang zu verzeichnen.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

In den letzten Tagen ist BTC unter die 20.000-Dollar-Marke gebrochen und hat die 19.000-$-Marke berührt. Ein anhaltender Rückgang auf dem Chart kann BTC auf die nächste Unterstützungslinie drücken. Die Kaufkraft ließ deutlich nach und ließ BTC in den letzten 24 Stunden auf niedrigere Niveaus fallen.

Anzeige

riobet

Die Bullen versuchten zwar, den Kurs wiederzubeleben und zogen den Coin in Richtung 22.000 Dollar. Doch ein intensiver Ausverkauf drückte BTC auf 19.000 Dollar.

Die kritische Unterstützungsmarke für das Asset lag bei 17.000 Dollar. Da die Bären härter zuschlugen, könnte die oben genannte Marke für BTC in den kommenden Tradingsitzungen eine Möglichkeit sein.

Die globale Marktkapitalisierung von Kryptowährungen liegt heute bei 914 Milliarden Dollar, sie ist in den letzten 24 Stunden um 0,3% gestiegen.

Bitcoin-Preis-Analyse: Vier-Stunden-Chart

Bitcoin notiert auf dem Vier-Stunden-Chart bei 19.000 Dollar | Quelle: BTCUSD auf TradingView

BTC tradet auf dem Vier-Stunden-Chart für 19.000 Dollar. Der Coin tradete bereits vor einigen Wochen auf demselben Niveau und versuchte dann, sich auf dem Chart zu erholen. Der Widerstand für BTC lag bei 20.000 Dollar und dann bei 22.000 Dollar.

BTC hat bei 22.000 Dollar einen starken Widerstand erfahren, da die Kryptowährung über einen beträchtlichen Zeitraum versucht hat, über diesem Niveau zu traden. Wenn die derzeitige Preisdynamik von BTC anhält, sind 17.000 Dollar nur noch eine Frage der Zeit.

Das Volumen des getradeten Bitcoin ging deutlich zurück und der Balken war rot. Das zeigt den bärischen Faktor auf dem Chart an. Der Verkaufsdruck auf dem Markt hat überhand genommen.

Technische Analyse

Bitcoin zeigt einen Rückgang der Kaufkraft auf dem Vier-Stunden-Chart | Quelle: BTCUSD auf TradingView

BTC verzeichnete einen Mangel an Kaufdruck auf dem Markt. Der Relative-Stärke-Index wurde unter der halben Linie nahe der 40er-Marke geparkt.

Der Indikator zeigt die Kaufkraft am Markt an. Obwohl der Indikator einen Aufwärtstrend verzeichnete, hatten die Käufer kein Vertrauen in das Asset zurückgewonnen.

Der parabolische SAR zeigt die Preisrichtung und Trendumkehr der Kryptowährung an. Die gepunkteten Linien oberhalb der Kerze zeigten einen bärischen Trend und eine Änderung der Preisrichtung auf dem Markt an. Dies bedeutet eine negative Preisaktion für Bitcoin.

Bitcoin zeigt ein Kaufsignal auf dem Vier-Stunden-Chart an | Quelle: BTCUSD auf TradingView

BTC verzeichnete zwar einen deutlichen Rückgang der Kaufkraft. Aber auf dem Vier-Stunden-Chart hat der Coin Kaufsignale gezeigt. Die Moving Average Convergence Divergence (Konvergenz-Divergenz der gleitenden Durchschnitte) beispielsweise hat einen bullishen Crossover durchschritten. Das bedeutet, dass der Preis auf dem Chart kurzzeitig anziehen konnte.

Dies führte zu grünen Histogrammen im MACD, die mit Kaufsignalen auf dem Chart verbunden sind. Obwohl der Indikator ein Kaufsignal angezeigt hat, taten sich die Käufer auf dem Markt noch schwer. Die Bollinger-Bänder zeigen die Preisvolatilität des Assets an.

Die Verengung der Bänder deutet auf eine bevorstehende Volatilität auf dem Markt hin. Der technische Ausblick deutet darauf hin, dass der BTC-Preis weiter fallen und auf 17.000 Dollar zusteuern könnte.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

Rapper Snoop Dogg: immer noch bullish auf Ethereum – trotz bearisher NFT-Trades

Rapper Snoop Dogg immer noch bullish auf Ethereum – trotz bearisher NFT-Trades

Der amerikanische Rapper Snoop Dogg ist einer der prominentesten Namen, wenn es um den Bereich der nicht-fungiblen Token (NFT) und Web3 geht. Snoop Dogg hat mehrere Projekte auf verschiedenen Blockchains ins Leben gerufen und großes Interesse an dem gesamten Bereich gezeigt. Da der Markt auf eine ausgewachsene Baisse zusteuert, sind die meisten Investoren in diesem Bereich zwar vorsichtig geworden, was die Zukunft der Netzwerke angeht. Aber der Rapper bleibt weiterhin positiv.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Immer noch bullish auf Ethereum

Durch den Preisverfall sind viele Anleger gegenüber digitalen Vermögenswerten wie Ethereum sehr pessimistisch geworden. Nicht aber Snoop Dogg.

Anzeige

riobet

Der Rapper betont, dass der Bärenmarkt eigentlich nützlich sei. Er sagt:

„Ich habe das Gefühl, dass dieser [Krypto-Winter] all die Leute aussortiert hat, die nicht in diesem Bereich sein sollten und die die Möglichkeiten, die es gab, missbraucht haben.“

Snoop hat sich in diesem Bereich wie ein Fisch im Wasser gefühlt und zusammen mit seinem Sohn Champ Medici einige der besten NFT-Kollektionen in diesem Bereich veröffentlicht. Der Rapper selbst besitzt NFTs im Wert von etwa 17 Millionen Dollar und hat in der Vergangenheit auf die Bedeutung von NFTs für die Musikindustrie angespielt.

Snoops NFT-Aktivitäten beschränken sich auch nicht nur auf das Ethereum-Netzwerk. Anfang des Jahres kündigte der Rapper an, dass er zusammen mit Champ Medici eine NFT-Sammlung auf der Cardano-Blockchain starten würde. Dies war der erste Schritt, um NFTs auf dem Cardano-Netzwerk Leben einzuhauchen.

NFT ist nicht tot

Der einzige Rückgang, der im NFT-Bereich zu beobachten ist, ist der Dollarwert der durchgeführten Trades. Daten zeigen: Das NFT-Trading floriert weiterhin, wenn man die Anzahl der getradeten NFTs und nicht den damit verbundenen Dollarwert betrachtet.

Ein Beispiel dafür sind die Daten von OpenSea, die für die Monate Mai und Juni fast identische NFT-Tradingzahlen ausweisen. Aufgrund des Preisverfalls sind die Dollarwerte jedoch um mehr als 150% gesunken. Auch die Zahl der Kollektionen, die auf den Markt gebracht werden, ist im letzten Monat um fast 100% gestiegen.

Die Unterstützung von Snoop Dogg für NFTs hat sich auch auf seine Musik ausgewirkt. Diese Woche veröffentlichte der Rapper zusammen mit seinem Kollegen Eminem ein Video, in dem sie sich in Figuren des Bored Ape Yacht Clubs verwandeln. Der Preis von ApeCoin ist nach der Veröffentlichung des Videos innerhalb eines Tages um 22% gestiegen.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Textnachweis: Bitcoinist

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

Novi am Ende: Meta stellt sein Novi-Krypto-Programm zum 1. September ein

Novi am Ende Meta stellt sein Novi-Krypto-Programm zum 1. September ein

Meta hat Pläne bekannt gegeben, sein Novi-Pilot-Krypto-Programm zum 1. September einzustellen, wie Bloomberg berichtet.  Novi-Nutzer werden ab dem 21. Juli keine Einzahlungen mehr auf ihre Konten vornehmen können.

Novi wird eingestellt

Laut der Website des Projekts werden die Novi-Dienste nicht mehr über die Anwendung und WhatsApp verfügbar sein.

Anzeige

riobet

Das Unternehmen teilte mit, dass Nutzer ab dem 21. Juli keine Einzahlungen mehr auf ihre Konten vornehmen können. Denjenigen, die bereits über Guthaben verfügen, wird hingegen geraten, ihr Guthaben abzuheben.

Das Novi-Programm hat es den Menschen ermöglicht, Geld sofort, sicher und ohne Gebühren zu senden und zu empfangen. Ein Meta-Sprecher betont, dass das Unternehmen seine Erfahrungen mit diesem gescheiterten Projekt für andere zukünftige Abenteuer im Kryptobereich nutzen werde.

Der Sprecher hierzu:

„Meta ist sehr optimistisch in Bezug auf den Wert, den diese (Blockchain-)Technologien den Menschen und Unternehmen im Metaverse bringen können.“

Das Novi-Pilotprogramm wurde im Jahr 2021 unter Begleitung von großen Ängsten und Diskussionen gestartet. US-Bundesgesetzgeber hatten sich dem Versuch von Meta (Facebook), eine Kryptowährung und eine digitale Geldbörse einzuführen, entschieden widersetzt.

Diese verstärkte behördliche Kontrolle zwang Meta dazu, sein Streben nach der Vorherrschaft über Kryptowährungen zurückzunehmen. Anfang des Jahres hat der Social-Media-Riese die Vermögenswerte von Diem für 200 Millionen Dollar an die Silvergate Bank verkauft.

Meta fährt mit NFT-Plänen für Facebook fort

Meta hat bekanntgegeben, dass Facebook nun digitale Sammlerstücke für ausgewählte Nutzer in den Vereinigten Staaten unterstützt. Diese Nutzer werden in der Lage sein, ihre NFT-Sammlungen in ihren Profilen anzuzeigen.

 Noch gibt es keine Informationen über die Blockchains, die für diese NFTs unterstützt werden. Die Ankündigung kommt weniger als eine Woche nachdem Mark Zuckerberg bekanntgegeben hat, dass Facebook NFTs unterstützt. Laut Zuckerberg werden die Schöpfer in der Lage sein, ihre Sammlungen auf Instagram und Facebook zu posten.

Instagram ist die erste Social-Media-Website im Besitz von Meta, die Unterstützung für NFTs bietet. Die Foto-Sharing-Plattform unterstützt derzeit Ethereum- und Polygon-basierte NFTs.

Vor kurzem hat Instagram seine Unterstützung für NFT-Tests auf den Rest der Welt ausgeweitet.

Textnachweis: Cryptoslate

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

Bärenmarkt-Opfer: Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital (3AC) meldet Konkurs an

Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital (3AC) meldet Konkurs an

Der Krypto-Hedge-Fonds Three Arrows Capital meldet Konkurs an – ein weiterer Pfeiler der Bärenmarkt-Schlagzeilen des Jahres 2022. 3AC reiht sich damit in die Reihe der brutalen Bärenmarkt-Momente ein, zu denen der Untergang von Terra Luna und das Drama von CeFi gehören.

Three Arrows Capital meldet Konkurs an

Während seit einigen Wochen Gerüchte über den Status von 3AC kursieren, wurden bisher nur wenige Details mit konkreten Informationen veröffentlicht. Das wird sich diese Woche ändern. Denn: Neue Berichte zeigen, dass Three Arrows Capital in New York Konkurs nach Chapter 15 beantragt hat.

Anzeige

riobet

In einem Bullenmarkt kann alles rosig und sonnig sein. Three Arrows hat das zu Beginn des Jahres mit einem AUM von rund 10 Mrd. USD sicherlich auch gesehen. Mit dem Wechsel der Gezeiten in diesem Jahr hat sich jedoch auch der Geschäftsbetrieb verändert.

Die Auflösung begann Anfang Juni mit Spekulationen, dass 3AC geschuldete Zahlungen nicht geleistet hat. Allen voran rund 80 Millionen Dollar an die Derivatebörse Deribit.

Nachdem die 3AC-Mitbegründer Zhu Su und Kyle Davies etwa eine Woche lang geschwiegen hatten, postete Su diesen Tweet, in dem er im Wesentlichen bestätigte, dass 3AC vor ernsthaften Liquiditätsproblemen steht:

Seitdem geht es Schlag auf Schlag. Die CeFi-Plattform Voyager Digital gab laut Financial Times an, dass sie durch den Zusammenbruch von 3AC mehr als 650 Millionen Dollar verlieren könnte. Die Plattform hat seitdem Abhebungen und das Trading ausgesetzt. Auch der andere CeFi-Anbieter BlockFi erlitt laut der Times Verluste in Höhe von rund 80 Millionen Dollar.

In dieser Woche beantragte Three Arrows in New York Insolvenz nach Chapter 15. Zuvor war der Hedge-Fonds liquidiert worden und die Behörden in Singapur hatten nachgefragt, wo er seinen Sitz hat. Chapter 15 ist darauf ausgerichtet, „grenzüberschreitende Insolvenzen“ zu bewältigen.

Der starke Gegenwind für Bitcoin (BTC) in diesem Jahr ist ein Beispiel für die Herausforderungen, die der Kryptomarkt in letzter Zeit zu bewältigen hatte. | Quelle: BTC-USD auf TradingView.de

Wie ist der Zustand von CeFi?

Zentralisierte Finanzplattformen, die gemeinhin als CeFi bezeichnet werden, zielen darauf ab, den Nutzen von DeFi zu übernehmen und benutzerfreundliche Mechanismen und UI zu integrieren, um Verbraucher mit aggressiven Renditen anzuziehen. Eine ganze Reihe dieser Unternehmen ist jedoch von Gerüchten umgeben. Spekulanten vermuten, dass ihre Kredite mit einem hohen Risiko behaftet sind und ihre Liquidität unbeständig ist.

Und dann kommt das nächste Problem: Selbst wenn die Liquidität für eine CeFi-Plattform in einem Abschwung kein unmittelbares Problem darstellt, führt der Glaube der Nutzer an potenzielle Liquiditätsprobleme zu einem Bankrun. Nun wird die Liquidität aufgrund von Massenabhebungen zu einem Problem.

Viele glauben, dass einige CeFi-Plattformen risikoreichere Prozesse angewandt haben, um Rendite zu erwirtschaften. Das fügt eine weitere Ebene der Komplexität hinzu – und für Plattformen mit Verbindungen zu VC-Firmen wie Three Arrows Capital werden die Dinge deshab nur noch komplizierter.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen