Beiträge

#978 Gold nutzlos ohne Rendite, Bitcoin ein Ponzi & FastBitcoins Deal mit Flexepin

Hey Informanten,

willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 978. Im heutigen Video geht’s um folgende Themen: Gold ist nutzloses Zeug ohne Rendite, Bitcoin ist nur ein Ponzi System & FastBitcoins schließt Deal mit Prepaid-Gutscheingiganten Flexepin.

[embedded content]

1.) ZEIT hetzt gegen Gold, will Handelsverbot
https://www.mmnews.de/gold/151699-zeit-hetzt-gegen-gold-will-handelsverbot

2.) Dave Portnoy meets Pomp: ‘Bitcoin is just one big Ponzi scheme’
https://cointelegraph.com/news/dave-portnoy-meets-pomp-bitcoin-is-just-one-big-ponzi-scheme

3.) FastBitcoins schließt Deal mit Prepaid-Gutscheingiganten Flexepin!
https://www.coinkurier.de/fastbitcoins-schliesst-deal-mit-prepaid-gutscheingiganten-flexepin/

Telegram Kanal: https://t.me/bitcoininformant
LBRY.tv: https://lbry.tv/$/invite/@bitcoininformant:e
Steemit: https://steemit.com/@denniskoray
HIVE: https://hive.blog/@denniskoray
Instagram: https://www.instagram.com/denniskoray/
Facebook: https://www.facebook.com/btcinformant/

Top 10 Kryptowährungen am 25.09.20 um 9:00Uhr

Sonnige Grüsse

Dennis „Bitcoin Informant“ Koray

auf Bitcoin Informant lesen

#977 Schlag gegen Darknet, Winklevoss Zukunft in DeFi & Kraken mischt Banken Sektor auf

Hey Informanten,

willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 977. Im heutigen Video geht’s um folgende Themen: Schlag gegen Darknet – Operation DisrupTor, Winklevoss sieht Zukunft in DeFi & Kraken mischt traditionellen Banken-Sektor auf

[embedded content]

1.) Schlag gegen Darknet: Operation DisrupTor war (k)ein Erfolg
https://bitcoin-kurier.de/schlag-gegen-darknet-operation-disruptor-war-kein-erfolg/

2.) DeFi ist nicht mit der ICO Blase zu vergleichen – Winklevoss sieht Zukunft in Decentralized Finance
https://cryptomonday.de/defi-ist-nicht-mit-der-ico-blase-zu-vergleichen-winklevoss-sieht-zukunft-in-decentralized-finance/

3.) Kraken mischt traditionellen Banken-Sektor auf
https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/kraken-mischt-traditionellen-banken-sektor-auf/

Telegram Kanal: https://t.me/bitcoininformant
LBRY.tv: https://lbry.tv/$/invite/@bitcoininformant:e
Steemit: https://steemit.com/@denniskoray
HIVE: https://hive.blog/@denniskoray
Instagram: https://www.instagram.com/denniskoray/
Facebook: https://www.facebook.com/btcinformant/

Top 10 Kryptowährungen am 24.09.20 um 9:00Uhr

Sonnige Grüsse

Dennis „Bitcoin Informant“ Koray

auf Bitcoin Informant lesen

#976 Bitcoin ETF Zulassung, Rollenspiel treibt Litecoin Transaktionen & Dark Overlord verhaftet

Hey Informanten,

willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 976. Im heutigen Video geht’s um folgende Themen: Erster Bitcoin ETF erhält Zulassung, Rollenspiel treibt Litecoin (LTC)-Transaktionsvolumen nach oben & Dark Overlord verhaftet.

[embedded content]

1.) Paukenschlag: Erster Bitcoin ETF erhält Zulassung
https://www.btc-echo.de/paukenschlag-erster-bitcoin-etf-erhaelt-zulassung/

2.) Rollenspiel treibt Litecoin (LTC)-Transaktionsvolumen nach oben
https://blockchain-hero.com/rollenspiel-treibt-litecoin-ltc-transaktionsvolumen-nach-oben/

3.) Bitcoin’s Dark Overlord verhaftet
https://www.coinkurier.de/bitcoins-dark-overlord-verhaftet/

Telegram Kanal: https://t.me/bitcoininformant
LBRY.tv: https://lbry.tv/$/invite/@bitcoininformant:e
Steemit: https://steemit.com/@denniskoray
HIVE: https://hive.blog/@denniskoray
Instagram: https://www.instagram.com/denniskoray/
Facebook: https://www.facebook.com/btcinformant/

Top 10 Kryptowährungen am 23.09.20 um 9:00Uhr

Sonnige Grüsse

Dennis „Bitcoin Informant“ Koray

auf Bitcoin Informant lesen

#975 Bitcoin und Altcoins bluten & Ethereum völlig überlastet, so verändert DeFi den Markt

Hey Informanten,

willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 975. Im heutigen Video geht’s um folgende Themen: Bitcoin Kurs Einbruch färbt den Markt rot – Altcoins bluten noch mehr & Ethereum völlig überlastet, so verändert DeFi das ETH-Ökosystem.

1.) Bitcoin Kurs Einbruch färbt den Markt rot – Altcoins bluten noch mehr
https://cryptomonday.de/bitcoin-kurs-einbruch-faerbt-den-markt-rot-altcoins-bluten-noch-mehr/

2.) Ethereum völlig überlastet, Gebühren auf Rekord-Niveau – so verändert DeFi das ETH-Ökosystem
https://coincierge.de/2020/ethereum-voellig-ueberlastet-gebuehren-auf-rekord-niveau-so-veraendert-defi-das-eth-oekosystem/

Telegram Kanal: https://t.me/bitcoininformant
LBRY.tv: https://lbry.tv/$/invite/@bitcoininformant:e
Steemit: https://steemit.com/@denniskoray
HIVE: https://hive.blog/@denniskoray
Instagram: https://www.instagram.com/denniskoray/
Facebook: https://www.facebook.com/btcinformant/

Top 10 Kryptowährungen am 22.09.20 um 9:00Uhr

Sonnige Grüsse

Dennis „Bitcoin Informant“ Koray

auf Bitcoin Informant lesen

#974 DeFi Token Sets, MicroStrategy kauft mehr Bitcoin & Exchange bitFlyer Europe integriert PayPal

Hey Informanten,

willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 974. Im heutigen Video geht’s um folgende Themen: Token Sets – Die DeFi Antwort auf Indexfonds, MicroStrategy kauft uns die Bitcoin weg & bitFlyer Europe integriert PayPal – Geld einzahlen und Kryptowährungen kaufen

 1.) Token Sets: Die DeFi-Antwort auf Indexfonds
https://www.btc-echo.de/token-sets-von-set-protocol-die-defi-antwort-auf-indexfonds-20-09-2020/

2.) MicroStrategy kauft uns die Bitcoin weg
https://cointelegraph.com/news/microstrategy-ceo-seems-to-embrace-bitcoin-maximalism

3.) bitFlyer Europe integriert PayPal: Geld einzahlen und Kryptowährungen kaufen
https://www.businesswire.com/news/home/20200920005041/de/

Telegram Kanal: https://t.me/bitcoininformant
LBRY.tv: https://lbry.tv/$/invite/@bitcoininformant:e
Steemit: https://steemit.com/@denniskoray
HIVE: https://hive.blog/@denniskoray
Instagram: https://www.instagram.com/denniskoray/
Facebook: https://www.facebook.com/btcinformant/

Top 10 Kryptowährungen am 21.09.20 um 9:00Uhr

Sonnige Grüsse

Dennis „Bitcoin Informant“ Koray

auf Bitcoin Informant lesen

QR-Code-Schnitzeljagd: Spektakuläres Bitcoin-Giveaway

Eine Bitcoin-Schnitzeljagd mit hohen Prämien gab es unlängst in der kalifornischen Stadt Bakersfield. Der anonyme Urheber hat sein Ziel erreicht und für Aufmerksamkeit gesorgt.

Eine Social-Media-Kampagne der besonderen Art hat ein anonymer Wohltäter in der US-amerikanischen Stadt Bakersfield im Bundesstaat Kalifornien gestartet. Vorübergehend lag das Geld in Form von Bitcoin dort förmlich auf der Straße. Der selbsternannte ‚Bitcoin Man of Bakersfield’ (BMB) setzte am 17. September einen Blog-Post ab. Darin kündigte der sich selbst als „anonymen Wachstums-Hacker und Medienmanipulator“ bezeichnende 100 QR-Code-Aufkleber an. Über diese verteilte er Bitcoin Cash (BCH) im Gesamtwert von 1.100 US-Dollar in den Straßen der Stadt. Worin besteht die Motivation dieser eigenartigen Aktion? Medienberichten zufolge ging es es bei der Aktion nicht darum, Geld aus Wohltätigkeit zu verschenken. Seine Motivation sei es gewesen, „das Bewusstsein [für Bitcoin] auf eine Weise zu verbreiten, die Spaß macht und interessant ist“.

Der Post-Inhalt dürfte vielen Lesern die Schnitzeljagden aus Kinder- und Jugendzeiten in Erinnerung rufen. Beispiel gefällig? Ein Hinweis lautet etwa: „das Gold, das Sie suchen, ist beim Priester“. Hiermit spielt der ominöse „Bitcoin Man of Bakersfield“ auf die prominente Skulptur von Pater Francisco Garces in der Stadt Bakersfield an. Dort war mit BCH in Höhe von 500 US-Dollar der lukrativste QR-Code von allen zu finden. Im Rahmen seiner ungewöhnlichen PR-Aktion fotografierte er die QR-Codes mit Photoshop. Anschließend manipulierte er die Aufnahmen dahingehend, um sie so aussehen zu lassen, als hätten sie haufenweise Likes, Shares und Kommentare auf Instagram und Facebook erhalten. 

Aktion richtet sich an BTC-Newcomer

Der Bitcoin Man sagte, dass er mit seiner Geschenkaktion speziell Neulinge und solche ansprechen wolle, die BTC und BCH bislang eher skeptisch gegenüber standen. Er gab zwar zu, dass einige bestehende (oder womöglich gar frischgebackene) Krypto-Fans mehr als einen seiner Codes gesammelt hätten. Aber der anonyme Wohltäter weiß auch zu berichten, dass derjenige, der an der Garces-Statue den Hauptpreis von 500 US-Dollar abgeräumt hatte, angeblich nur sehr wenig Vorkenntnisse besaß. 

Wenn Sie Kryptowährungen mögen, hören Sie auf, miteinander zu konkurrieren. Verwenden Sie Ihre Energie stattdessen darauf, [sie] mit anderen Menschen zu teilen. Sagen Sie nicht einfach jemandem, er soll Bitcoin kaufen – schicken Sie ihm Bitcoin. Zeigen Sie es ihnen.

Man könnte diese eigenartige Kampagne also durchaus als einen Appell an die Szene verstehen, an einem „Krypto-Strang“ zu ziehen. Schließlich profitieren alle Hodler von der Flüsterpost. Eine einfache Rechnung: Mehr Bitcoin-Anleger erhöhen die Nachfrage und dadurch letztlich den Kurs. Twitter-Gründer Jack Dorsey hat unlängst ein Patent-Konsortium gegründet, das ebenfalls auf das „große Ganze“ abzielt und an das gemeinsame Ziel der Krypto-Community appelliert. 

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt Konto eröffnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].

auf btc-echo lesen

#973 Bargeldlose Gesellschaft Bitcoin, UniSwap Airdrop $1500 & Bitcoin Cash Bakersfield

Hey Informanten,

willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 973. Im heutigen Video geht’s um folgende Themen: Bargeldlose Gesellschaft braucht Bitcoin, UniSwap Airdrop im Wert von $1500 & 100 Bitcoin Cash Tips in Stadt verteilt.

[embedded content]

1.) Wieso wir in einer bargeldlosen Gesellschaft Bitcoin brauchen
https://www.btc-echo.de/wieso-wir-in-einer-bargeldlosen-gesellschaft-bitcoin-brauchen/

2.) Ethereum: Uniswap airdropped 400 UNI im Wert von 1.200 USD an alle Benutzer
https://www.crypto-news-flash.com/de/ethereum-uniswap-airdropped-400-uni-im-wert-von-1-200-usd-an-alle-benutzer/

3.) ‘Growth hacker’ hides 100 caches of Bitcoin Cash around city
https://cointelegraph.com/news/growth-hacker-hides-100-caches-of-bitcoin-cash-around-city

Telegram Kanal: https://t.me/bitcoininformant
LBRY.tv: https://lbry.tv/$/invite/@bitcoininformant:e
Steemit: https://steemit.com/@denniskoray
HIVE: https://hive.blog/@denniskoray
Instagram: https://www.instagram.com/denniskoray/
Facebook: https://www.facebook.com/btcinformant/

Top 10 Kryptowährungen am 18.09.20 um 8:30Uhr

Sonnige Grüsse

Dennis „Bitcoin Informant“ Koray

auf Bitcoin Informant lesen

#972 XRP Verkaufsdruck, 10000 Bitcoin ATM’s weltweit & Bitcoin Visa Card Binance

Hey Informanten,

willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 972. Im heutigen Video geht’s um folgende Themen: XRP Verkaufsdruck steigt, Mehr als 10.000 Bitcoin ATM’s weltweit & die Bitcoin Visa Card von Binance ist da.

[embedded content]

1.) Ripple und Jeb McCaleb verkaufen weiterhin ihre XRP – Verkaufsdruck steigt
https://cryptomonday.de/ripple-und-jeb-mccaleb-verkaufen-weiterhin-ihre-xrp-verkaufsdruck-steigt/

2.) Bitcoin ATMs surge by 87% in past year to surpass 10,000 globally
https://cointelegraph.com/news/bitcoin-atms-surge-by-87-in-past-year-to-surpass-10-000-globally

3.) Die Visa Card von Binance ist da! Ganz einfach mit Bitcoin und Co. bezahlen
https://www.coinkurier.de/die-visa-card-von-binance-ist-da-ganz-einfach-mit-bitcoin-und-co-bezahlen/

Hier bei Binance registrieren und Bitcoin Visa Karte bestellenhttps://www.binance.com/en/register?ref=16176690

Telegram Kanal: https://t.me/bitcoininformant
LBRY.tv: https://lbry.tv/$/invite/@bitcoininformant:e
Steemit: https://steemit.com/@denniskoray
HIVE: https://hive.blog/@denniskoray
Instagram: https://www.instagram.com/denniskoray/
Facebook: https://www.facebook.com/btcinformant/

Top 10 Kryptowährungen am 17.09.20 um 8:30Uhr

Sonnige Grüsse

Dennis „Bitcoin Informant“ Koray

auf Bitcoin Informant lesen

Bullisher Bitcoin-Kurs nimmt 11.099 US-Dollar ins Visier

Die Leitwährung Bitcoin kann einen weiteren Absturz unter die 10.000 US-Dollar abwenden und zurück in Richtung der 11.000 US-Dollar ansteigen. Die Dominanz der Leitwährung versucht aktuell aus dem gebildeten Abwärtstrendkanal bullish auszubrechen.

Bitcoin-Kurs (BTC): Erfolgreiche Bodenbildung bei 10.000 US-Dollar sorgt für bullishe Gegenbewegung

Bitcoin-Kurs (BTC): 10.845 US-Dollar (Vorwoche: 10.186 US-Dollar)

Widerstände/Ziele: 10.930 US-Dollar, 11.099 US-Dollar, 11.572 US-Dollar, 12.088 US-Dollar, 12.307 US-Dollar, 12.580 US-Dollar

Unterstützungen: 10.535 US-Dollar, 10.400 US-Dollar, 10.052 US-Dollar, 9.832 US-Dollar, 9.700 US-Dollar, 9.502 US-Dollar

Kursanalyse Bitcoin (BTC) KW37

Kursanalyse auf Basis des Wertepaares BTC/USD auf Coinbase

Die Leitwährung Bitcoin kann sich nach ihrem Kurssturz um 12 Prozent bis an die 9.823 US-Dollar diese Woche deutlich erholen und seit der letzten Analyse um gut acht Prozentpunkte im Wert steigen. Vorerst können die Bullen damit einen weiteren Kursrutsch abwenden und den Bitcoin-Kurs zurück in Richtung der 11.099 US-Dollar Marke bewegen.  

Bullishes Szenario (Bitcoin-Kurs)

Der Bitcoin-Kurs kann sich nach seinem deutlichen Kursrückgang in der Vorwoche spürbar erholen und zurück über die Widerstände bei 10.535 US-Dollar sowie 10.697 US-Dollar ansteigen. Damit hellt sich das Chartbild wieder spürbar auf. Schaffen es die Bullen zeitnah auch die 10.930 US-Dollar zu durchstoßen, ist ein Durchmarsch bis an die 11.099 US-Dollar einzuplanen. Sollte die 11.099 US-Dollar zeitnah überwunden werden, wird der RSI-Indikator ein neues Kaufsignal generieren und dem BTC-Kurs weiteren Auftrieb verleihen. Um jedoch erneut in Richtung 12.000 US-Dollar anzusteigen, muss der BTC-Kurs den multiplen Widerstandsbereich aus Supertrend und 78er Fibonacci-Retracement zwischen 11.572 US-Dollar und 11.665 US-Dollar dynamisch durchbrechen.

Erst wenn dieser starke Resist per Tagesschlusskurs überwunden werden kann, ist ein Retest der 12.088 US-Dollar einzuplanen. Schaffen es die Anleger in der Folge, den Kurs oberhalb der 12.088 US-Dollar zu stabilisieren, aktiviert dieses Kursziele bei 12.307 US-Dollar sowie maximal 12.580 US-Dollar. Erst wenn das Jahreshoch mit Schwung und hohem Volumen nach oben durchbrochen wird, steigt die Wahrscheinlichkeit eines Durchmarschs bis an das Allzeithoch bei 18.000 US-Dollar spürbar an.  

Bearishes Szenario (Bitcoin-Kurs)

Den Bären ging am starken Supportbereich zwischen 9.832 US-Dollar und 10.052 US-Dollar die Kraft aus. Aktuell überlassen sie den Bullen erneut das Spielfeld. Solange der starke Widerstand bei 11.099 US-Dollar nicht dynamisch überwunden wird, haben die Bären weiterhin die Chance, zum Gegenschlag auszuholen. Schaffen es die Bären daraufhin, den Widerstand bei 10.535 US-Dollar erneut zu unterbieten, droht ein erneuter Test des Supportbereichs zwischen 9.832 US-Dollar und 10.052 US-Dollar. Wird der EMA200 (blau) bei 9.750 US-Dollar aufgegeben, ist ein Kursrückgang an die 9.502 US-Dollar einzuplanen. Fällt der Bitcoin-Kurs per Tagesschlusskurs auch unter diese wichtige Unterstützung, ist mit einer Ausweitung der Konsolidierung bis an die 9.083 US-Dollar zu rechnen. Für die kommenden Wochen ist der Bereich um 9.000 US-Dollar vorerst als maximales Kursziel auf der Unterseite anzusehen.  

Bitcoin-Dominanz: Retest des Vorwochentiefs erfolgt

Kursanalyse Bitcoin Dominanz KW37

Bitcoin-Dominanz auf Basis von Werten von Cryptocap dargestellt

Auch diese Woche kann die Bitcoin-Dominanz das Vorwochentief bei 58,80 Prozentpunkten verteidigen. Aktuell bewegt sich die BTC-Dominanz bei 61,16 Prozent und damit vorerst weiterhin innerhalb des orangen Abwärtstrendkanals. Seit gestern dem 15. September schaffte es die BTC-Dominanz seinen gleitenden Durchschnitt der letzten 20 Tage (EMA20) (rot) zu überwinden und bis an die Trendkanaloberkante anzusteigen. Ein Ausbruch aus dem Trendkanal sollte einen Anstieg bis an den Keyresist bei 62,02 Prozent ermöglichen.

Bitcoin-Dominanz: Bullishes Szenario

Weiterhin gilt: Solange die BTC-Dominanz es nicht schafft, das letzte Hoch bei 62,02 Prozent per Tagesschlusskurs dynamisch zu überwinden, ist jederzeit ein erneuter Rücksetzer in Richtung des Verkaufstiefs bei 58,80 Prozent möglich. Schaffen es die Bullen diese Woche den Resist bei 62.02 Prozent zu durchstoßen, rückt die 63,13 Prozent in den Blick. Hier verläuft der Supertrend im Tagesschart. Wird auch dieser Widerstand per Tagesschlusskurs nach oben durchbrochen, ist ein Anstieg bis an den Kreuzwiderstand aus horizontal Resist und dem EMA200 (blau) wahrscheinlich.

Kann der Bitcoin in den kommenden Tagen zurück über die 11.000 US-Dollar ansteigen und die 12.000 US-Dollar ins Visier nehmen, rückt der gelbe Widerstandsbereich zwischen 64,58 Prozent und 65,07 Prozent in den Fokus. Oberhalb dieser Chartmarken wäre sodann Platz bis an das maximale Kursziel bei 65,57 Prozentpunkten. Um einen nachhaltigen Trendwechsel der BTC-Dominanz zu initiieren, muss der Kurs der Leitwährung das Jahreshoch bei 12.580 US-Dollar ins Visier nehmen.

Bitcoin-Dominanz: Bearishes Szenario

Schafft es die Bitcoin-Dominanz abermals nicht aus dem Trendkanal auf Tagesbasis auszubrechen wirkt nun der EMA20 (rot) bei 60,39 Prozent zunächst kursstützend. Gibt der EMA20 keinen Halt, ist ein erneuter Test der 59,64 Prozent vorstellbar. Wird diese wichtige Supportmarke per Tagesschluss unterboten, ist ein Kursrückgang bis an das Jahrestief bei 58,80 Prozent einzuplanen. Unterbieten die Bären diese Kursmarke ebenfalls per Tagesschlusskurs, weitet sich die Konsolidierung bis an die 57,50 Prozent aus. Kann die BTC-Dominanz auch hier nicht nachhaltig gen Norden drehen und gibt diesen Support auf, ist ein weiterer Kursrutsch bis an den Kreuzsupport bei 53,16 Prozent einzuplanen. Dieses Supportlevel stellt auch diese Woche das maximale Kursziel auf der Unterseite dar. Wird diese Supportmarke ebenfalls aufgegeben, ist ein weiterer Rückgang bis an die 50 Prozent mittelfristig nicht auszuschließen. 

11.000 US-Dollar nun wieder in greifbarer Nähe

Die Bären schafften es in dieser Woche nicht, den Kurs der Leitwährung signifikant unter die 10.000 US-Dollar zu drücken. Erholungen am klassischen Finanzmarkt sorgten auch am Kryptomarkt für eine Kurserholung. Der Bitcoin versucht aktuell den Widerstand bei 11.100 US-Dollar anzulaufen. Schaffen es die Bullen, den Kurs in den kommenden Tagen zurück über die 11.100 US-Dollar zu bewegen, ist ein weiterer Kursanstieg in Richtung der 11.500 US-Dollar sowie 12.000 US-Dollar wahrscheinlich. Das Interesse der Anleger nimmt aktuell wieder zu. Ein weiterhin bullisher Finanzmarkt sollte zu einem Retest des Jahreshochs bei 12.580 US-Dollar führen. Die aktuelle bullishe Entwicklung des Bitcoin-Kurses sollte sich sodann auch positiv auf seine Dominanz auswirken.

Disclaimer: Die auf dieser Seite dargestellten Kursschätzungen stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind lediglich eine Einschätzung des Analysten.

Die Chartbilder wurden mithilfe von TradingView erstellt.

USD/EUR-Kurs zum Redaktionsschluss: 0,85 Euro.

auf btc-echo lesen

#971 Bitcoin primäre Rücklage MicroStrategy, Massive weltweite Bitcoin Akkumulation & Ethereum 2.0 Launch

Hey Informanten,

willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 971. Im heutigen Video geht’s um folgende Themen: Bitcoin wird primäre Rücklage für MicroStrategy, Massive weltweite Bitcoin-Akkumulation & Countdown zum Ethereum 2.0 Launch.

[embedded content]

1.) MicroStrategy geht in die Vollen: Bitcoin wird primäre Rücklage
https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/microstrategy-geht-in-die-vollen-bitcoin-wird-primaere-ruecklage/

2.) Wall Street Veteran prognostiziert massive weltweite Bitcoin-Akkumulation
https://www.crypto-news-flash.com/de/wall-street-veteran-prognostiziert-massive-bitcoin-akkumulation-weltweit/

3.) Countdown zum Launch: Ethereum 2.0 erhält die letzte ‘Generalprobe’ vor dem Start
https://coincierge.de/2020/countdown-zum-launch-ethereum-2-0-erhaelt-die-letzte-generalprobe-vor-dem-start/

Telegram Kanal: https://t.me/bitcoininformant
LBRY.tv: https://lbry.tv/$/invite/@bitcoininformant:e
Steemit: https://steemit.com/@denniskoray
HIVE: https://hive.blog/@denniskoray
Instagram: https://www.instagram.com/denniskoray/
Facebook: https://www.facebook.com/btcinformant/

Top 10 Kryptowährungen am 16.09.20 um 8:30Uhr

Sonnige Grüsse

Dennis „Bitcoin Informant“ Koray

auf Bitcoin Informant lesen