China veröffentlicht Krypto-Rankings – EOS führt weiterhin die Spitze an, Bitcoin auf Platz 11

Vor kurzem hat Chinas Zentrum für Information und Industry Development das Ranking der Kryptowährungen bekannt gegeben, EOS führt diese Liste weiterhin an.

EOS führt weiterhin Chinas Topliste der Kryptowährungen an

Chinas Zentrum für Information und Industry Development (CCID) hat vor kurzem die Top 13 des Global Public Blockchain Technology Assement Index bekannt gegeben, der 37 Kryptowährungen enthält.

Der Bewertungsindex analysiert die verschiedenen öffentlichen Blockchains, die von verschiedenen Kryptowährungen betrieben werden und baut darauf eine Rangliste, die in drei Bereiche aufgeteilt ist: Basistechnologie, Akzeptanz und Kreativität. Mit der zwölften Ausgabe, die im Mai herauskam, belegte EOS erneut den Spitzenplatz.

Der Bitcoin, der nach dem Preis und der Marktkapitalisierung den Spitzenplatz bei den Kryptowährungen einnimmt, liegt bei dieser Listung weit hinter vielen Altcoins. Obwohl der Bitcoin in der Kategorie Kreativität EOS eingeholt halt, gelang es dem BTC nicht, sich einen Platz unter den Top 10 zu sichern. Allerdings hat es Bitcoin einen Platz nach oben geschafft und Stellar hinter sich gelassen.

Anzeige

Für den Teilindex der Basistechnologie, die 65 Prozent des Gesamtindex ausmacht und die darauf ausgerichtet ist, die Funktion, Leistung, Sicherheit und Dezentralisierung der technischen Auswirkungen der Blockchain jeder Kryptowährung gründlich zu analysieren, belegte Ethereum den zweiten Platz.

In der Kategorie Anwendbarkeit, der 20 Prozent des Gesamtindex ausmacht und die Anwendung, Implementierung und Entwicklungsunterstützung der Wallet berücksichtigt und daraufhin auch die reale Anwendung analysiert, hat Ethereum den höchsten Rang erreicht.

Kreativität oder Innovation, der letzte Teilindex, macht 5 Prozent des Gesamtindex aus und berücksichtigt die Entwicklergröße, den Codeeinfluss und die Aktualisierung. Wie erwartet wurden die Kryptowährungen mit interessanten und innovativen Dapps auf Ethereum, EOS und Tron aufgeteilt.

Obwohl IOTA und XEM am ersten Index nicht so weit hinten lagen, landete IOTA auf Platz 36 und XEM auf Platz 37.

Quellenangaben: ZCrypto
Bildquelle: Pixabay

auf Blockchain Hero lesen