Diese 3 Faktoren zeigen, dass Bitcoin einen massiven Ausverkauf erleben könnte

Bitcoin und der aggregierte Krypto-Markt sind in den letzten Tagen in eine feste Konsolidierungsphase eingetreten, da man Schwierigkeiten hat, eine nennenswerte Aufwärtsdynamik zu erzielen.

Es ist Bitcoin zwar gelungen, sich im mittleren 9.000-Dollar-Bereich zu stabilisieren, aber der Widerstand zwischen 9.700 und 10.000 Dollar hat sich als unüberwindbar erwiesen. Ein Analyst verweist auf drei Hauptfaktoren als Gründe dafür, dass sich dieser anhaltende Aufwärtstrend nicht von dem der vergangenen Wochen und Monate unterscheiden könnte.

Er erklärte, dass zusätzlich zu den verzerrten Spot-Orderbüchern auf der Verkäuferseite ein Mangel an Füllung auf der Bid-Seite und ein schwindelerregendes Interesse an Derivaten besteht.

Diese drei Faktoren zeichnen ein düsteres Bild

Zum Zeitpunkt des Artikels wird Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 9.500 $ leicht rückläufig gehandelt, was in etwa dem Preis entspricht, zu dem er in den letzten Tagen gehandelt wurde.

BTC fand sich in einer festen Handelsspanne zwischen $9.300 und $9.700. Der Widerstand an der oberen Grenze dieser Handelsspanne ist ziemlich stark geworden, da bisher auf jeden Besuch ein starker Rückgang folgte.

Ein Analyst stellt fest, dass diese Erholung auffallend ähnlich wie in den vergangenen Wochen ist. Sollte Bitcoin die Preisbewegung, die er in den vergangenen Wochen um die 10.000 $ erlebt hat, wiederholen, könnte es bald einen bemerkenswerten Rückgang geben.

Wie tief könnte der Bitcoin Kurs fallen?

Was die Frage betrifft, wohin dieser Rückgang die Kryptowährung führen könnte, so glauben Analysten, dass die jüngste Ablehnung bei Höchstständen von 9.700 USD eine Bewegung hinunter zu Tiefstständen im Bereich von 7.000 USD auslösen könnte.

Er wies auf ein Diagramm hin, das diesen potentiellen Weg in einem kürzlichen Tweet aufzeigte und die feste Ablehnung hervorhob, die in der vergangenen Woche bei $ 9.700 verzeichnet wurde.

Wie sich Bitcoin in der kommenden Woche entwickeln wird, dürfte weitgehend davon abhängen, ob es unter die untere Grenze seiner Handelsspanne bei $ 9.300 bricht oder nicht.

Textnachweis: bitcoinist

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr

Reviews

Hide Reviews

  • Top Krypto Broker – niedrige Gebühren!
  • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
  • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin

Reviews

Hide Reviews

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen