Während der Bitcoin-Preis steigt, untermauert Elon Musk seine Unterstützung für Dogecoin
















Während der Bitcoin-Preis steigt, untermauert Elon Musk seine Unterstützung für Dogecoin










  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Während der Bitcoin-Preis steigt, untermauert Elon Musk seine Unterstützung für Dogecoin

Rate this post

Der CEO von Tesla, Elon Musk, der sich in den letzten Monaten immer mehr von der Bitcoin-Community entfernt hat, hat wieder einmal seine Unterstützung für Dogecoin ausgesprochen.

Elon Musk unterstützt weiterhin Dogecoin

Der Preis von Dogecoin ist in diesem Jahr explodiert. Seit Oktober 2020 ist DOGE um fast 10.000% gestiegen und hat damit den Memecoin in die Krypto-Top-Ten befördert. Elon Musk hat dazu einiges beigetragen. Bitcoin ist im Vergleich dazu in den letzten 12 Monaten um 400% gestiegen, wobei ein Großteil der Gewinne erzielt wurde, nachdem Musk bekannt gegeben hatte, dass Tesla Anfang des Jahres Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden USD gekauft hatte.

Anzeige

In einer Antwort auf Billy Markus Twitter-Beitrag, einem der Mitgründer von DOGE, stimmte Musk zu, dass Dogecoin-Miner, die das Netzwerk im Gegenzug für neue Coins sichern, ihre Software auf neuesten Stand halten müssen.

Markus, der sich weitgehend vom Dogecoin-Projekt verabschiedet hat, schrieb in einem Twitter-Thread:

“Was nötig ist, ist, dass Mining-Pools aktualisiert werden.”

Musk antwortete darauf mit einem Daumen hoch.

Markus schrieb weiter:

“Betreiben Sie einen Knoten, wenn Sie möchten oder nicht. Wenn Sie dazu beitragen möchten, das Netzwerk zu unterstützen, müssen Sie sich dafür einsetzen, einen vollständigen, zuverlässigen Knoten zu betreiben, eine beträchtliche Bandbreite zu verbrauchen und ihn auf dem neuesten Stand zu halten.”

“Aber für den Erfolg von 1.14.4 müssen bestehende Knotenbetreiber aktualisiert werden.”

Die neueste Version von Doge wurde entwickelt, um das Netzwerk auf niedrigere empfohlene Gebühren vorzubereiten. Diese wurde im August veröffentlicht. Musk hatte darauf alle diejenigen, die einen Node betreiben, aufgefordert, ihre Software zu aktualisieren, um die Dogecoin-Transaktionsgebühren zu senken. Wie es scheint, möchte Musk Bitcoin was das betrifft Bitcoin schlagen.

Im letzten Monat sagte Musk:

“Super wichtig, dass die Dogegebühren fallen, um Dinge wie den Kauf von Filmtickets rentabel zu machen.”

Im Mai gab Musk bekannt, dass er mit Dogecoin-Entwicklern zusammenarbeitet, um die Effizienz der Systemtransaktionen zu verbessern.


[email protected] Depositphotos

Anzeige

Das könnte auch für dich interessant sein


Copyright 2021 by Blockchain Hero.

auf Blockchain Hero lesen