Algo Trading mit NFT Signals: So machst du Rendite mit deinen NFTs!

Mit NFT Signals ermöglicht eine spannende neue Plattform auch Anfängern den lukrativen Handel mit NFTs. Denn für Eingeweihte bietet dieser Markt enormes Wachstumspotential und große Renditemöglichkeiten:

Von 10 Mio. USD auf 25 Mrd. USD stieg das Handelsvolumen an NFTs im Jahr 2021. Das ist ein Wert, der sich sehen lassen kann. Neben immer mehr Prominenten und Künstlern, die ihre eigene NFT Kollektion entwerfen, nutzen inzwischen auch namhafte Firmen NFTs für ihr Marketing. Hinzu kommen noch etliche Kunstprojekte – und schon hat man einen großen, teilweise unübersichtlichen Markt mit unglaublichen Renditemöglichkeiten.

Anzeige

riobet

Doch dies bedeutet auch: Unter der Flut an neuen NFTs ist es für Privatanleger schwierig, profitable Projekte rechtzeitig zu erkennen. Sind die NFTs erst explodiert, kommen sie aufgrund des Preises für einen Kauf nicht mehr in Frage. Wie also können Privatanleger lukrative NFT-Projekte rechtzeitig erkennen?

An dieser Stelle setzt der neue Algo Trading Service, NFT Signals, an: Hier erhalten die Nutzer automatisiert algorithmus-basierte NFT Handelssignale, die sie rechtzeitig über profitable NFT-Projekte informieren. Der Fokus der Plattform liegt insbesondere auf dem Flippen von NFTs, also auf dem lukrativen Kauf und Verkauf der Token. Hier möchten sie den Handel erleichtern und den Nutzern stabile Gewinne sichern.

Doch der Reihe nach: Was sind NFTs? Wo liegt ihr Potential für die Zukunft? Was bringt es dir, wenn du jetzt einsteigst und wie kann NFT Signals dich dabei unterstützen? Was genau ist das Prinzip hinter der Plattform? Diese Fragen beantwortet dir Coincierge.de in diesem Artikel.

Inhaltsverzeichnis

Was sind NFTs: Echtheitszertifikate für digitale Objekte

NFT ist die Abkürzung für non-fungible Token – also für nicht austauschbare Token: Die Grundlage eines NFTs ist immer ein einzigartiges digitales Objekt. Dabei kann es sich zum Beispiel um ein Bild, ein Video oder um ein Musikstück handeln. Dieses digitale Objekt wird auf der Blockchain gemintet und dabei mit einem einzigartigen Code verschlüsselt, durch den sein Besitz nachgewiesen werden kann.

Die Verschlüsselung weist nach, dass der NFT in dieser Form nur exakt einmal vorkommt. Dadurch unterscheiden sich NFTS von Krypto- oder Fiat-Währungen, bei denen jeder Token fungible, also austauschbar, ist: Jeder Bitcoin oder auch jede Euro-Münze kann durch eine beliebige andere Bitcoin- oder Euro-Münze ausgetauscht werden.

NFTs können so als Echtheitszertifikate verwendet werden: Digitale Kunst konnte bisher einfach vervielfältigt werden, indem die Ursprungsdatei kopiert wird. Es war nicht möglich, die Echtheit beziehungsweise Einzigartigkeit eines digitalen Kunstwerks nachzuweisen und dies ändert sich durch NFTs.

Mehr als nur bunte Bilder: Das ist das wahre Potential von NFTs!

Während viele mit NFTs bisher nur flippige Bilder verbinden – das Stichwort ist hier Bored Apes oder CryptoPunks – ist die Realität weitaus vielfältiger: Auch große Modemarken wie Karl Lagerfeld, Gucci oder Louis Vuitton haben inzwischen eigenen NFT-Kollektionen entworfen, bei denen die digitalen Angebote oft mit dem Erwerb eines physischen Gegenstandes verknüpft sind.

Ein weiterer möglicher Einsatzort sind virtuelle Welten wie The Sandbox und Metaverse. Die Nutzer betreten diese über einen digitalen Avatar, den sie durch zusätzlich erworbene Kleidung und Accessoires individualisieren können.

Ein weiterer großer Wachstumsbereich für NFTs ist der Markt für Sammlerstücke. Dazu gehören insbesondere digitale Sammelkarten für Fußball- oder Basketballspieler, aber auch Fan-Artikel von Disney oder Marvel. So hat NBA Top Shots, ein NFT-Marktplatz zum Kaufen, Verkaufen und Tauschen von Basketball-Videoclips, seit Ende 2020 ein Handelsvolumen von 1 Milliarde US-Dollar generiert.

Hier steht dem digitalen Objekt also ein reeller Wert mit immensem Wachstumspotential gegenüber, den man durch NFT Signals frühzeitig erkennen und nutzen kann.

Was ist NFT Signals und wie unterstützt es Anleger beim Handel?

Obwohl der NFT-Markt dieses Jahr etwas schwächelt, handelt es sich hier um einen absolut zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt, bei dem exorbitante Renditen möglich sind. Mit NFT Signals haben die Anleger die Möglichkeit, spannende Projekte frühzeitig zu identifizieren und so der Masse voraus zu sein.

🚀WIR HABEN OFFIZIELL GELAUCHED

❓Was machen wir? Wer sind wir?

– Professionelles System für NFT Handelssignale

– wir bieten ein System, das Anlegern wie dir langfristig stabile Gewinne sichert

📚Erfahre mehr, indem du unserer KOSTENLOSEN Telegrammgruppe beitreten 👇

👉 https://t.me/NFTCrypto_IO👈

NFT Signals ist also erst seit 6. Juli am Start und kann bereits beeindruckende Erfolge vorweisen: Der Marketingleiter von NFT Signals, Darnell McWilliams, kommentierte die Entwicklung des Launches wie folgt:

„Seit dem Start letzte Woche hat NFT Signals seinen Mitgliedern bisher einen Gesamtgewinn von 318.979 Pfund eingebracht! ($381,052)“

Durch den Algorithmus zu den besten NFT-Projekten!

Konkret handelt es sich dabei um einen neuen Service für NFT Handelssignale. Durch ein automatisiertes, algorithmus-basiertes NFT-Signalsystem werden die Anleger rechtzeitig über profitable NFTs informiert. Um dies zu ermöglichen, ist das System dazu in der Lage, den Markt zu scannen sowie auf die Whitelists zuzugreifen und so über die besten Preise zu informieren.

Auf ihrer Website schreibt NFT Signal, das Ziel es ihr Ziel sei, es ein einfaches, automatisiertes NFT-Signalsystem anzubieten, das den Anlegern langfristig stabile Gewinne sichert. Denn jeder Anleger soll die Möglichkeit haben, in den NFT-Markt einzusteigen und so die Chance auf historische Rendite nutzen können.

Erhalte mindestens 5 Handelssignale pro Woche

Über eine exklusive Telegram-Gruppe erhalten die Nutzer mindestens 5 Handelssignale für Long und Short Positionen pro Woche, Insider-Informationen darüber, wie Sie auf die Whitelists für kommende Projekte kommen, sowie Mint-Warnungen.

Dies bietet ihnen die Gelegenheit, die eigenen Fähigkeiten im aktiven NFT-Handel weiter zu verbessern sowie von professionellen Krypto- und NFT-Händlern mit einer langen Erfolgsbilanz zu lernen.

Für Schnellentschlossene: 1 zusätzlicher Monat kostenlos!

Aktuell stehen den Nutzern drei mögliche Pakete zur Buchung zur Auswahl: Eine Monats-Mitgliedschaft mit mindestens 5 Handelssignalen pro Woche ist ab 50 £ erhältlich. Eine Mitgliedschaft über 3 Monate hinweg kostet 75 £ und das Jahrespaket gibt es für nur 250 £.

Für Käufer des 75 £-Paketes gibt es aktuell einen lukrativen Bonus: Sie erhalten die NFT Handelssignale für einen zusätzlichen Monat kostenlos.

Da es sich bei NFTs um stark volatile Produkte mit hohen Preisschwankungen handelt, empfiehlt NFT Signals, nicht mehr als 5 % des Kontoguthabens auf einen einzelnen Handel setzen, nicht zu viel zu handeln und sich über die Plattform hinaus ausgiebig über das Thema zu informieren.

Um über Neuigkeiten von NFT Signals auf dem Laufenden zu bleiben, tritt der offiziellen Telegram-Gruppe bei.

Zuletzt aktualisiert am 8. Juli 2022

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen