Megan Fox und 50 Cent starten ins Metaverse

  • Am gestrigen 12. Juli 2022 gab Meta Hollywood die vollständige Liste seiner Beiratsmitglieder bekannt. Darunter befinden sich auch Schauspielerin Megan Fox und Rapper Curtis “50 Cent” Jackson III.
  • Das Joint Venture hat es sich laut Mitbegründer Robert Earl zum Hauptziel gemacht, “die größte Online-Community von Filmliebhabern, Filmschaffenden, Studios und Fans im Metaverse zu schaffen.”
  • Dafür hätte sich Meta Hollywood insbesondere für prominente Persönlichkeiten und Unternehmer aus der Unterhaltungsbranche entschieden. Sie sollen das Metaverse zu einem Zufluchtsort für Unterhaltungsliebhaber machen.
  • Im virtuellen Raum sollen digitale und physische Erlebnisse für die Fans möglich sein. Grundlage für das Ökosystem mit Hollywood-Motto bilde die Blockchain-Technologie und der native Utility Token HWOOD.
  • Die Vision von Meta Hollywood ist es, Schnittstelle zwischen Web 3.0 und Hollywood zu sein.
  • Was das Metaverse genau ist und wer davon profitiert, könnt ihr in diesem ausführlichen Artikel nachlesen.
Vermehre deine Kryptowährungen mit Staking
Nutzer von eToro können ganz einfach von ihrem Kryptobestand profitieren. Mit dem eigenen Staking-Service können Nutzer auf einfache, sichere und problemlose Weise ihren Bestand an Kryptowerten vergrößern.

Zum Anbieter

auf btc-echo lesen