Gorilix (SILVA): Ein vollwertiger Erbe des Erfolgs von Dogecoin?

Gorilix (SILVA) hatte einen starken Start mit einem Plus von 14%, während Bitcoin (BTC) und Cardano (ADA) Verluste erlitten.

Dogecoin (DOGE) ist über seine scherzhaften Ursprünge hinausgewachsen und zu einer der bekanntesten Kryptowährungen des Jahres 2021 geworden. Gorilix (SILVA) scheint einen ähnlichen Weg einzuschlagen, was zum Teil auf die Gemeinsamkeiten mit DOGE zurückzuführen ist: Zugänglichkeit, Benutzerfreundlichkeit und eine begeisterte, unterstützende Benutzerbasis.

Anfangs zeichnete sich Dogecoin dadurch aus, dass er den Hype um andere Kryptowährungen parodierte. „Die ursprüngliche Absicht war eine Parodie auf all die ’seriösen‘ Klonmünzen, die sich so sehr bemühten, sich zu unterscheiden, aber alle gleich aussahen“, sagte Dogecoin-Mitbegründer Billy Markus im Jahr 2021. „Dogecoin war nur ein weiterer Kloncoin, aber anstatt sich selbst ernst zu nehmen, war es einfach Dogecoin.“

Aber Dogecoin war nicht nur ein einmaliger Scherz. Seine unbeschwerte Herangehensweise zog eine ständige Anhängerschaft an, und seine bewusst niedrig gehaltenen Einstiegshürden halfen Erstanlegern, die Kryptowährung einfach und kostengünstig zu testen. Erfahrene Krypto-Investoren schätzten den unkomplizierten Stil des Projekts und legten damit den Grundstein für seinen kometenhaften Aufstieg im Jahr 2021. Im Herbst 2022 will SpaceX eine Mission zum Mond starten, die zum Teil durch Dogecoin finanziert wird.

Gorilix (SILVA): Ein vollwertiger Erbe des Erfolgs von Dogecoin? Trotz des Erfolges von Dogecoin bleibt sein Anwendungsfall etwas unklar, und sein herausragendes Merkmal bleibt seine Erschwinglichkeit. Der Dogecoin hat es schwer, sich in einigen Bereichen durchzusetzen, und sein Wertzuwachs könnte auf denselben Hype zurückzuführen sein, den er ursprünglich auslösen sollte – vor allem durch prominente Medienvertreter.

Gorilix überlässt die Parodie gerne dem Dogecoin, aber seine bisherige starke Performance könnte darauf hindeuten, dass er ein ernstzunehmendes Kompliment an den Dogecoin ist, wenn auch nicht unbedingt ein Konkurrent. 

Wie Dogecoin ist auch Gorilix so konzipiert, dass er zugänglich und auf die Community ausgerichtet ist. Während Dogecoin sich als einfacher, unprätentiöser Einstieg in die Kryptowährung positioniert hat, bietet Gorilix eine ausgereifte Reihe von Dienstleistungen für Anfänger und erfahrene Anleger gleichermaßen.

Der Kern des Wertversprechens von Gorilix ist die Unterstützung traditioneller Bankfunktionen, einschließlich Kreditvergabe, Kreditaufnahme und Unterstützung von Liquidität in Form von Anreizen, die sich eng an den Zinssätzen von Fiat-Währungskonten orientieren. 

Gorilix ermöglicht es Anlegern, als eigenständige Bank zu agieren. Wenn Liquidität benötigt wird, können Gorilix-Inhaber diese entweder direkt oder für dApps innerhalb des Ethereum-Ökosystems bereitstellen. Wenn Gorilix-Nutzer Geld leihen müssen, um etwa neue Investitionen zu finanzieren, können sie dies tun, indem sie ihre Portfolios als Sicherheiten verwenden.

Auch weniger aggressive Inhaber profitieren von dem Gorilix-Protokoll. Wenn die Nachfrage steigt, führt der daraus resultierende Rückgang der Liquidität zu einem Anstieg der Zinssätze, wodurch Anleger belohnt werden, die ihre SILVA-Bestände ohne Hebelwirkung halten.

Gorilix DEFI Nach mehr als zwei Wochen in der ersten Phase des Vorverkaufs von Gorilix sind die Ergebnisse ermutigend. Fast 12 Millionen SILVA-Token wurden bereits verkauft, und Gorilix geht davon aus, dass es sein Ziel noch vor dem für den 6. September 2022 geplanten IDO-Start auf Uniswap erreichen wird. Der Preis des Tokens ist von einer anfänglichen Bewertung von 0,008 US-Dollar auf mehr als 0,019 US-Dollar gestiegen – ein Anstieg von 147 %.

Dogecoin hat bewiesen, dass die Benutzerfreundlichkeit den größten Hype überwiegt. Gorilix will beweisen, dass ein wirklich nutzerzentrierter Token auf dem Erfolg seines Vorgängers aufbauen kann.

Zuletzt aktualisiert am 6. Juli 2022

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

Krypto-Firmen fallen wie Dominossteine – auch Voyager Digital meldet Insolvenz an

Im Vergleich zu 2021 musste der Krypto-Markt dieses Jahr bereits herbe Verluste einstecken. Bitcoin musste ein Vielfaches seines Wertes verlieren und handelt aktuell bei 70% im Vergleich zu seinem Allzeithoch. Bei den Altcoins sieht es ähnlich aus, Verluste um die 70% sind an der Tagesordnung.

Diese Situation trifft auch Krypto-Unternehmen und Fintechs: Coinbase kündigt an, 1.100 Stellen abzubauen, bei Crypto.com werden 260 Stellen gestrichen. Bei Gemini werden 10% der bestehenden Stellen, bei Blockfi sogar 30% der Stellen abgebaut. Doch noch härter hat es in den letzten Wochen einige Krypto-Lending-Plattformen getroffen: Sowohl Celsius Protocol als auch Vauld mussten bereits einen Auszahlungsstopp verhängen. Nun trifft es mit Voyager Digital eine Krypto-Bank aus den USA.

Anzeige

riobet

Vor einer Woche kündigte Voyager Digital bereits an, den Handel inklusive Einzahlungen, Abhebungen und seinem Rewards-Programm aussetzen zu müssen. Heute meldete das Unternehmen Insolvenz an. Dafür hat Voyager Digital bei dem zuständigen New Yorker Gericht unter Chapter 11 ein Insolvenzverfahren eingeleitet.

NEU: Das Krypto-Lending-Unternehmen Voyager Digital ist das letzte bekannte Krypto-Unternehmen, das in den letzten Tagen Insolvenz angemeldet hat.

Auslöser für die Insolvenz war die Liquidation von Three Arrows Capital (3AC). Denn diese waren wichtige Kreditnehmer von Voyager Digital und schulden ihnen 15.000 Bitcoin und 350 Millionen USDC.

Insolvenz von Three Arrows Capital löst Kettenreaktion aus

Three Arrows Capital war aufgrund des Absturzes von TerraUSD, dem Stablecoin, dessen Kurs stets bei einem Gegenwert von einem US-Dollar bleiben sollte, in Schieflage geraten und erhielt vor zwei Wochen eine Inverzugsetzung von Voyager Digital. Three Arrows Capital meldete daraufhin Insolvenz an; der Ausfall dieser Rückzahlungen setzte Voyager Digital finanziell unter Druck und führte so letztlich auch hier zur Insolvenz.

Eigenen Aussagen zufolge hält Voyager Digital jedoch weiterhin Assets im Wert von rund 1,3 Milliarden US-Dollar auf der Plattform und verfügt über ein Konto mit 350 Millionen US-Dollar bei der Metropolitan Commercial Bank.

Im nächsten Schritt des Insolvenzverfahrens gemäß Chapter 11 werden umfangreiche Sanierungs- und Umstrukturierungsmaßnahmen durchgeführt, um so sicherzustellen, dass möglichst viele Forderungen der Gläubiger bedient werden können.

Voyager Digital will alle Beteiligten bestmöglich schützen

„Diese umfassende Umstrukturierung ist der beste Weg, um die Vermögenswerte der Plattform zu schützen und den Wert für alle Stakeholder, einschließlich der Kunden, zu maximieren“, erklärte Stephen Ehrlich, Chief Executive Officer von Voyager in einem offiziellen Statement und auf Twitter.

Voyagers, wir haben heute einen freiwilligen finanziellen Umstrukturierungsprozess eingeleitet, um die Vermögenswerte der Plattform zu schützen, den Wert für alle Beteiligten, insbesondere die Kunden, zu maximieren und als stärkeres Unternehmen hervorzugehen. Voyager wird seinen Betrieb durchgehend fortsetzen.

Wer ist Voyager Digital?

Voyager Digital ist eine Bank, die sich auf Kryptowährungskredite (sogenanntes Krypto-Lending) spezialisiert hat. Bei diesen können die Nutzer eigene Kryptowährungen als Assets zur Verfügung stellen und durch die Kreditvergabe an andere Nutzer Zinsen erwirtschaften. Zusätzlich war der Handel sowie die Verwahrung von Kryptowährungen möglich.

Während Voyager Digital 2021 vom allgemeinen Krypto-Boom profitieren und so beeindruckende Umsatzzahlen vorzeigen konnte, musste das Unternehmen dieses Jahr bereits seit Jahresbeginn Verluste einstecken. Zum Vergleich: Während der Kurs im Januar noch bei 8,50 USD lag, war er am 01. Juli, dem Zeitpunkt der Ankündigung des Auszahlungsstopps, bereits auf 0,27 USD gefallen.

Heute handelt die Unternehmensaktie bei 0,13 USD – sie hat also seit der Ankündigung des Auszahlungsstopps nochmals 50 % an Wert verloren!

Jetzt Kryptowährungen kaufen

Zuletzt aktualisiert am 6. Juli 2022

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

Top-Analyst verrät: So lange wird der Krypto-Bärenmarkt mindestens noch dauern

Top-Analyst verrät So lange wird der Krypto-Bärenmarkt mindestens noch dauern

Ein vielzitierter Analyst verrät, wie lange der aktuelle Krypto-Bärenmarkt seiner Einschätzung nach mindestens noch andauern wird – und was die Gründe hierfür sind.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Bitcoin, Ethereum & Co.: digitale Assets unter Druck

Der Bärenmarkt hat die Krypto-Märkte mit voller Wucht getroffen, die meisten Coins traden weit unter ihren Allzeithochs: Bitcoin beispielsweise musste mehr als ein Drittel seines Wertes einbüßen, auch Ethereum befindet sich mit 76% massiv unter dem Rekord-Kurs.

Anzeige

riobet

Zahlreiche Altcoins haben sich sogar 95% und mehr von den Rekordpreisen zurückgezogen, etwa Meme-Coin-König Dogecoin: Satte 90,85% ist DOGE vom Allzeithoch bei 0,7376 Dollar gefallen. Bei Ripples XRP belaufen sich die Verluste seit Erreichen des All-Time-Highs bei 3,84 Dollar sogar auf 91,55%. Kurzum: Die digitalen Assets kämpfen wie schon lange nicht mehr.

Viele Anleger vermuten derzeit zwar bereits bei kleineren Kurs-Sprüngen die Rückkehr des Bullenmarktes. Ein populärer Analyst ist allerdings davon überzeugt, dass es noch eine ganze Weile dauern wird, bis BTC und Co. zu alter Größe zurückfinden. Wie lange könnte der Bärenmarkt demnach noch andauern?

Top-Analyst rechnet mit fast zwei Jahren Bärenmarkt

Geht es nach Top-Analyst und -Trader Justin Bennett, so bleibt Anlegern noch reichlich Zeit, sich für den nächsten Bull-Run zu positionieren und Kryptowährungen zu kaufen. Bennett zufolge setzt die Stärke des US-Dollar-Index (DXY) die Krypto-Märkte nämlich unter Druck.

Hintergrund: Der DXY misst die Stärke des USD gegenüber einem Korb von Währungen. Konkret sehen die Relationen aktuell folgendermaßen aus:

  • Euro (EUR) 57,6%
  • Japanischer Yen (JPY) 13,6%
  • Pfund Sterling (GBP) 11,9%
  • Kanadischer Dollar (CAD) 9,1%
  • Schwedische Kronen (SEK) 4,2%
  • Schweizer Franken (CHF) 3,6%

Doch was hat das mit Bitcoin und den Krypto-Märkten zu tun? „Viele werden das nicht mögen“, beginnt der Branchenbeobachter seine Analyse, aber:

„Der DXY hat im Juni über einem bedeutenden mehrjährigen Niveau geschlossen, und heute sehen wir neue 20-Jahres-Hochs des Dollar-Index.

Alle Anzeichen deuten auf 120 hin, was auf weitere 12-20 Monate unterdrückter Bewegung bei Aktien und Kryptowährungen hindeutet.“

Bennet rechnet also mit einem Bärenmarkt, der mindestens ein Jahr anhält – womöglich sogar fast zwei. Es gibt allerdings einen Faktor, der hoffen lässt, so der „CryptoAcademyHQ“-Gründer.

Denn: Es werde innerhalb dieser Zeit dennoch zu einigen Kurs-Explosionen kommen, schätzt Bennett.

„Hier ist der Silberstreifen am Horizont…

Dies ist der Monatschart, und 12-20 Monate sind eine lange Zeit. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass wir in dieser Zeit mehrere Erholungsrallyes bei Kryptowährungen sehen werden.“

Nur weil der DXY nach oben tendiere, bedeute das nicht, dass sich Risikoanlagen wie Kryptowährungen nicht stabilisieren oder sogar erholen könnten.

Zu berücksichtigen ist außerdem, dass Bitcoin auch in der Vergangenheit stets zu überraschen wusste. Ob die bearishe Phase auf den Märkten also tatsächlich so lange anhält, bleibt abzuwarten. BTC ist dafür berüchtigt, sehr plötzlich sehr schnell steigen zu können.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 6. Juli 2022

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

Convex Finance, Curve DAO Token, The Sandbox, Avalanche: die Top-Altcoins des Tages

Während Bitcoin und Ethereum fallen, bewegen sich einige Altcoins rasant in die entgegengesetzte Richtung. Heute die Top-Altcoins des Tages sind Convex Finance (CVX), Curve DAO Token (CRV), The Sandbox (SAND) und Avalanche (AVAX). Könnte sich der Einstieg lohnen?

Inhaltsverzeichnis

Convex Finance (CVX): +31%

Kein anderer Coin der Top-100 konnte innerhalb der letzten 24 Stunden mehr zulegen als Convex Finance (CVX), eine Kryptowährung aus dem Bereich der dezentralen Finanzen (DeFi). Satte 31% ist CVX seit gestern gestiegen, hat sich von 4,72 Dollar aus auf 6,1951 Dollar bewegt.

Anzeige

riobet

CVX-Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Bereits am Vortag sah sich der Coin einer Rallye gegenüber, und die bullishe Tagesperformance folgt auf eine ohnehin starke Woche: In der konnte Convex Finance (CVX) sage und schreibe 53% aufwerten.

Gelingt die Rückkehr zum Allzeithoch? Das befindet sich bei 62,69 Dollar und wurde am 1. Januar 2022 markiert. Die aktuelle Prognose von Gov.capital ist diesbezüglich optimistisch: Demnach erreicht CVX bis Juli 2023 einen Kurs von 68,27 Dollar. Das entspricht einem Plus von mehr als 1.000%.

Jetzt Kryptowährungen bei eToro kaufen

Curve DAO Token (CRV): +23%

Auf Platz 2 der Top-Altcoins befindet sich heute der Curve DAO Token (CRV). Bullen trieben das Asset von 0,83 Dollar aus auf 1,0049 Dollar, bescherten Anlegern damit Tages-Gewinne von fast 23%. Top-Trader IncomeSharks kommentiert:

„Guter Pump bisher“

Dennoch ist die aktuelle Marktstimmung bezüglich CRV laut Coincodex.com neutral:

„Der Preis des Curve DAO Token liegt derzeit bei $0,943328 mit einem 24-Stunden-Tradingvolumen von $775,13 Mio. an 76 Börsen. Der CRV-Preis ist in den letzten 24 Stunden um 10,56% gestiegen. Die Curve DAO Token Preisvorhersage Stimmung ist derzeit neutral.“

Auch die jüngste CRV-Prognose von Walletinvestor.com stellt keine Kurs-Sprünge in Aussicht. Demnach ist CRV ein „schlechtes“ Langzeitinvestment, das auf 0,294 Dollar abstürzen wird.

Jetzt CRV bei eToro kaufen

The Sandbox (SAND): +10%

The Sandbox (SAND) pumpt bereits seit Tagen, kommt auf eine Wochenperformance von mehr als 20%. Auch innerhalb der letzten 24 Stunden konnte das Metaverse-Projekt kräftig zulegen und Gewinne von fast 10% erreichen.

Die Blockchain-Forscher von Santiment kommentieren:

„Bei $SAND, #API3 und $PERP haben wir in letzter Zeit einen massiven Anstieg sowohl der Walakkumulation als auch des Netzwerkwachstums gesehen.“

Die Verhaltensmuster bei den drei oben genannten Münzen sei „interessant“, so Santiment:

„Auf der einen Seite wärmen die großen Akteure die Token-Inhaber auf, auf der anderen Seite erhöhen sie ihren eigenen Anteil.“

Natürlich sei das abhängig von der allgemeinen Marktrichtung, aber wenn der Markt seitwärts läuft, „könnten sich diese riskanten Wetten gut entwickeln“, so Santiment.

Jetzt SAND bei eToro kaufen

Avalanche (AVAX): +13%

Ethereum-Konkurrent Avalanche (AVAX) sieht sich seit einigen Stunden ebenfalls einer bullishen Dynamik gegenüber. Der Coin stieg von 16,73 Dollar aus auf 18,90 Dollar – ein Tagesplus von fast 13%.

Bullish für AVAX: Die NFTs im Ökosystem gewinnen an Fahrt, immer mehr Menschen setzen auf die schnelle, günstige Avalanche-Blockchain, um ihre non-fungiblen Token zu minten. AVAXBot9000 kommentiert bullish:

„AVAX NFTs im Aufwind.

Der Jahreschart zeigt immer noch einen Anstieg von über 40%.

Woche für Woche werden mehr Subnetze eingerichtet.

Die Blockchain läuft einwandfrei und bleibt dabei billig, dezentralisiert und rasend schnell.“

Zeigt sich das auch bald am Preis? Der jüngsten Prognose von Gov.capital zufolge schon: Nach der steigt AVAX innerhalb der nächsten 12 Monate auf 221,42 Dollar (+1.071%), zieht damit sogar am bisherigen Allzeithoch in Höhe von 146,22 Dollar vorbei.

Jetzt AVAX bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 6. Juli 2022

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

DOGE, SHIB und Co.: Das sind die beliebtesten Meme-Coins der Ethereum-Wale

DOGE, SHIB und Co. Das sind die beliebtesten Meme-Coins der Ethereum-Wale

Während der Bärenmarkt in voller Blüte steht, stocken die Ethereum-Wale ihre Bestände auf. Es gab jedoch einige Abweichungen von der Norm. Denn: Neue Coins scheinen das Interesse dieser großen Investoren geweckt zu haben. Da Meme-Coins weiterhin Wellen schlagen, bleiben die Top-100-Ethereum-Whales ihnen gegenüber offenbar bullish. Das Ergebnis: Einige der größten Bestände dieser Wale sind nun Meme-Coins. Um welche handelt es sich?

Jetzt SHIB bei eToro kaufen

Ethereum-Wale: die Meme-Coin-Top-10

Die Top-10-Bestände der Ethereum-Wale werden zunehmend von Kryptowährungen dominiert, die vor zwei Jahren noch nicht in Frage gekommen wären. Shiba Inu Coin (SHIB) stand am längsten an der Spitze der Liste und hält sich dort auch weiterhin.

Anzeige

riobet

In Anbetracht des Erfolgs von SHIB auf dem Markt ist es keine Überraschung, dass die Ethereum-Wale mehr auf Meme-Coins setzen – daher die zunehmende Unterstützung für Coins mit Hundethemen.

Bislang ist Shiba Inu Coin nach Dollarwert die größte Position unter diesen Top-Walen, gefolgt von ETH und USDC. Der Meme-Coin macht 16,87% der gesamten Bestände der Top 100 Wale aus und hat einen Wert von mehr als 546,9 Millionen Dollar.

Der nächste in der Reihe ist ein Neueinsteiger. ShibDoge ist schon eine Weile in diesem Bereich unterwegs. Da der Bärenmarkt weiter anhält, hat sich ShibDoge als einer der unwahrscheinlichen Gewinner des Winters erwiesen.

Ethereum-Wale haben ihre Bestände des Meme-Coins aufgestockt. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels macht ShibDoge 11,62% ihrer Bestände mit einem Dollarwert von 376.780.896 Dollar aus. Damit ist es die viertgrößte Beteiligung hinter Shiba Inu Coin (SHIB).

Meme-Coins mit rückläufiger Rentabilität

Die Meme-Coins sorgten im Jahr 2021 und bis ins Jahr 2022 für Furore. Sie stehen weiterhin in der Gunst der Kryptowährungsanleger und sind Gegenstand von Diskussionen. Allerdings lässt ihre Rentabilität nach dem Marktcrash, der den Raum im Juni erschütterte, sehr zu wünschen übrig.

Derzeit ist die Rentabilitätsspanne für Coins wie Shiba Inu Coin (SHIB) enorm gesunken. Daten von IntoTheBlock zeigen: Nur 24% aller in SHIB investierten Anleger verzeichnen Gewinne. Das bedeutet, dass die große Mehrheit, nämlich 73%, mit Verlusten zu kämpfen hat.

Auch Meme-Coin Dogecoin (DOGE) hat einen Rückgang der Rentabilität erlebt. Obwohl die Mehrheit der Inhaber immer noch im Gewinn ist, ist es mit 51% nur eine minimalmögliche Mehrheit.

Was ShibDoge betrifft, so zeigen die Daten von Coinmarketcap, dass der Meme Coin 94,59% von seinem Allzeithoch im Mai 2022 gefallen ist. Dies signalisiert: Meme-Coins sind zwar immer noch beliebt – Investoren halten aber keine große Rentabilität mehr für möglich.

Jetzt SHIB bei eToro kaufen

Textnachweis: Bitcoinist

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

Bitcoin: Institutionelle Anleger bleiben bärisch – viele rechnen mit weiteren Verlusten

Bitcoin Institutionelle Anleger bleiben bärisch – viele rechnen mit weiteren Verlusten

Die pessimistische Stimmung gegenüber Bitcoin unter institutionellen Anlegern hat in den letzten Monaten zugenommen. Dies wurde durch den Absturz noch weiter verstärkt, der das digitale Asset Mitte Juni erschütterte. Seitdem kämpft Bitcoin damit, sich über der 20.000-Dollar-Marke zu halten. Und da er weiterhin scheitert, hat die bärische Stimmung überhand genommen. Dies zeigt sich in den Short-Bitcoin-Zuflüssen der letzten Woche.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Rekordzahlen für Short-Bitcoin

Der jüngste CoinShares-Bericht signalisiert, dass institutionelle Anleger nur kurzfristig in Bitcoin investieren. Darüber hinaus glauben sie, dass der Coin weiter fallen wird.

Anzeige

riobet

Der Bericht zeigt, dass die Zuflüsse in die Short-Bitcoin-ETFs in der vergangenen Woche mit 51 Millionen Dollar den höchsten Stand seit ihrer Einführung erreicht haben. Der „ProShares Short BTC ETF“ ist der jüngste in dieser Reihe.

Obwohl er in der Vorwoche beträchtliche Zuflüsse verzeichnet hat, wurde dies der Tatsache angekreidet, dass der ETF gerade erst aufgelegt worden war. Die vergangene Woche hat jedoch deutlich gemacht, wie institutionelle Anleger die Zukunft für Bitcoin sehen.

Zum Vergleich: Während sich die Zuflüsse für Short-Bitcoin im 7-Tage-Zeitraum auf 51 Millionen Dollar beliefen, verzeichnete Bitcoin nur 0,6 Millionen Dollar an Zuflüssen. Der digitale Vermögenswert verpasste nur knapp eine weitere Woche mit Abflüssen und einer der niedrigsten jemals verzeichneten Zuflüsse.

Im Vergleich zu den Zuflüssen der Vorwoche in Höhe von 15 Mio. Dollar waren die Zuflüsse in Short-Bitcoin um insgesamt 240% gestiegen. Dies ist einer der offensichtlichsten Indikatoren dafür, dass institutionelle Anleger nicht davon ausgehen, dass sich der Bitcoin-Preis in absehbarer Zeit erholen wird.

Institutionelle Anleger setzen vermehrt auf Altcoins

Die pessimistische Haltung dieser institutionellen Anleger gegenüber Bitcoin beschränkt sich auf Bitcoin. Der CoinShares-Bericht zeigt, dass Altcoins weiterhin Zuflüsse verzeichnen.

Ethereum, das fast drei Monate lang unter Abflüssen gelitten hatte, hat in der zweiten Woche in Folge Zuflüsse in Höhe von insgesamt 5 Millionen Dollar verzeichnet.

Andere Altcoins wie Solana, Polkadot und Cardano, allesamt Konkurrenten von Ethereum, verzeichneten ebenfalls Zuflüsse. Ihre Zahlen beliefen sich in der letzten Woche auf 1 Mio. Dollar, 0,7 Mio. Dollar bzw. 0,6 Mio. Dollar. Das deutet darauf hin, dass institutionelle Anleger diesen Assets im Vergleich zu Bitcoin eine bessere Zukunft voraussagen.

Die Multi-Asset-Anlageprodukte blieben nicht außen vor. In sie flossen insgesamt 4,4 Mio. Dollar. Sie konnten sich auch in der Baisse weiter behaupten, wobei in den letzten sechs Monaten nur zwei Wochen mit Zuflüssen zu verzeichnen waren.

Bemerkenswert ist, dass die bärische Stimmung bei den institutionellen Anlegern in den Vereinigten Staaten stärker ausgeprägt zu sein scheint. In anderen Regionen wurden bessere Zuflüsse in Long-Anlageprodukte verzeichnet, die sich in dieser Woche auf 20 Mio. Dollar beliefen.

Dem Bericht zufolge könnte dies darauf zurückzuführen sein, dass Short-Bitcoin-ETFs in den USA zum ersten Mal verfügbar wurden. Daher stürzen sich die Anleger darauf, die Vorteile des neuen Fonds zu nutzen.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

Joe Joyce triumphiert in Runde 4: Box-Sieg gegen Hammer ist auch ein Sieg für Lucky Block!

Am vergangenen Samstag trat Lucky Block Botschafter Joe Joyce in der Londoner OVA Arena im Kampf um den WBC Silver und WBO International Titel im Schwergewicht in den Ring. Er trat gegen den deutsch-rumänischen Boxer Christian Hammer an und konnte durch ein KO in der vierten Runde den Sieg erringen.

Das spannende Box-Ereignis begeistert auch die Krypto-Community. Denn als Markenbotschafter von Lucky Block vertritt Joyce im Ring bereits seit Mai die Online-Gaming-Plattform, die sich als Nummer 1 für Krypto-Games etabliert.

Anzeige

riobet

„Ich bin stolz darauf, anzukündigen, dass ich mich @luckyblockcoin als Offizieller Markenbotschafter anschließen werde! 🚀🤞“ schrieb er dazu auf Twitter.

Inhaltsverzeichnis

Joe Joyce schlägt Christian Hammer mit vorzeitigem KO

Der Kampf am Samstag, den 2. Juli, folgte auf eine fast 1-jährige Ringpause für Joyce. Dennoch konnte dieser im Kampf schnell und gut überzeugen – so kam es in der vierten Runde zu seinem vorzeitigen Sieg gegen Hammer.

Nach einem starken Start durch Hammer lag Joyce anfangs in der Defensive und musste einige harte Treffer einstecken. Dies konnte er jedoch schnell umkehren und es gelang ihm immer mehr, seinen Gegner unter Druck zu setzen. In der dritten Runde musste Hammer dann das erste Mal zu Boden gehen: Mit einem Knie setzte er auf dem Boden auf.

Auch in der vierten Runde ging Hammer früh zu Boden, konnte sich allerdings wieder fangen und landete selbst noch einige gute Treffer. Daraufhin gelangen Joyce zwei Schläge mit seiner Rechten, die Hammer wieder zu Boden zwangen. Der Schiedsrichter beendete den Kampf in der vierten Runde bei 1:20 Minuten.

Lucky Block hat alle Highlights des Kampfes auf seinem Twitter-Profil zusammengefasst und auch auf Youtube können diese im Nachgang betrachtet werden.

Für Joyce war dies der 14. Sieg in Folge – 13 seiner Kämpfe konnte er sogar durch einen vorzeitigen Sieg gewinnen. Eine Niederlage musste er bisher erst einmal verzeichnen, einen Profiboxkampf hat er allerdings noch nie verloren.

Gegen wen tritt Joyce als nächstes an?

Nach dem letzten außergewöhnlichen Sieg kursieren nun zahlreiche Gerüchte: Gegen wen tritt der amtierende internationale WBO-Champion im Schwergewicht wohl als nächstes an? Gerne befeuert Lucky Block diese Gerüchte auf ihrem Twitter-Kanal weiter:

Gegen wen wird unser Champion Joe Joyce wohl als nächstes antreten? 🤔

Tyson Fury

Antohny Joshua

Oleksandr Usyk

Tatsächlich sind ein Comeback-Kampf gegen Deontay Wilder ebenso wie ein Duell mit Tyson Fury oder Anthony Joshua im Gespräch – glaubt man den Presseberichten, könnte Wilder der nächste Gegner sein. Doch egal wie die Entscheidung ausfällt: Bereits dieser Kampf ist ein Sieg für Lucky Block!

Lucky Block hat schlagende Argumente: Boxen als Teil des Marketingkonzepts

Boxkampf ist ein wichtiger Teil des Marketingkonzepts von Lucky Block. Die Krypto-Plattform zielt bei ihren Nutzern auf 20- bis 40-jährigen Männer, die sich mit Kryptowährungen auskennen und bekennende Boxfans sind. Markenbotschafter aus dem Boxsport bieten Lucky Block also eine hervorragende Werbe- und Identifikations-Möglichkeit.

Neben Joe Joyce starteten daher auch Dillian Whyte und Florian Marku ihre Tätigkeit als Markenbotschafter für Lucky Block.

Wöchentliche Krypto-Verlosungen bei Lucky Block

Aktuell gibt es bei Lucky Block wöchentliche Verlosungen mit einem Jackpot von mindestens 10.000 USD. Lose dafür kann man für 5 USD kaufen – oder sich als Token-Holder für die Teilnahme qualifizieren.

Langfristig will sich Lucky Block als eine vielfältige Games-Plattform rund um NFTs, Krypto-Verlosungen, Gaming und Play-2-Earn positionieren. Daher standen schon vor Beginn der Verlosungen die eigene NFT-Kollektion zum Verkauf – deren Besitzer profitieren nun bei jeder Verlosung, denn 2% des wöchentlichen Jackpots sind für sie reserviert.

Hinzu kommt: Ein glücklicher Gewinner wurde durch Lucky Block bereits zum Krypto-Millionär. Denn unter allen NFT-Besitzern wurde am 31. Mai ein Preisgeld von 1 Million USD verlost.

Neben den Verlosungen arbeitet das Team im Hintergrund daran, dass das CEX-Listing des LBLOCK Coins so schnell wie möglich Realität wird. Hier scheint nun der nächste Meilenstein erreicht zu sein:

Es ist Zeit für den #CountdownToCEXs! 🤞

✅ Der Vertrag wurde geprüft

✅ Wir testen die V2-Brücke

✅ Der Vertrag ist jetzt auf #Etherscan sichtbar

Stellt sicher, dass ihr jetzt unserem Discord https://bitesly.io/box_021962bf65948443771bb1a55a30e693 beitretet und mit unserer Community auf dem Laufenden bleibt 🚀.

Auch was die Preis-Prognose angeht, zeigt sich Lucky Block bullisch: Was die Chart Situation angeht, schreibt das Team, kann der Coin mit einem erneuten Durchbruch und Test des nächsten Widerstands punkten.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Zuletzt aktualisiert am 5. Juli 2022

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

+11% in 24h! Bitcoin bullish wie seit Wochen nicht, Ethereum pumpt auch – kommt ein neuer Bull-Run?

+11% in 24h! Bitcoin bullish wie seit Wochen nicht, Ethereum pumpt auch – kommt ein neuer Bull-Run?

Bitcoin ist es gelungen, sich über Nacht auf 20.400 Dollar zu bewegen, Ethereum hat zudem ein neues lokales Hoch erreicht. Zwischenzeitlich sah sich BTC allerdings neuem Verkaufsdruck ausgesetzt, tradet infolge wieder unter $20k. Wie geht es für die beiden wertvollsten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung jetzt weiter?

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Bitcoin: Kommt ein neuer Bull-Run?

Sind das Vorboten eines neuen Krypto-Bull-Runs? Bitcoin hat die Bullen innerhalb der letzten 24 Stunden kräftig trampeln lassen und Kurs-Sprünge wie schon lange nicht erreicht: Von knapp über 19.000 Dollar schob sich das digitale Asset auf bis zu 20.400 Dollar, konnte damit einen Tagesgewinn von fast 7% markieren.

Anzeige

riobet

Zwar hat es BTC nicht geschafft, die Gewinne zu halten, zog sich im Laufe des Morgens auf bis zu 19.880 Dollar zurück. Ein populärer Analyst weist allerdings auf ein bestimmtes Chart-Muster hin, das jetzt eine Trendwende anzeigen könnte.

Demnach befindet sich der Indikator für die Wochen-Konvergenz des gleitenden Durchschnitts (MACD) auf einem Allzeittief. Dave the Wave vermutet deshalb: Diese oder nächste Woche könnte Bitcoin wieder bullish agieren.

„Wochen-MACD für Bitcoin jetzt auf Allzeittiefs [gleich dem vorherigen]. Mal sehen, ob wir nächste Woche ein stärkeres/weißes Histogramm bekommen können…. oder dies.“

Der pseudonyme Trader CryptoTony verrät auch, welchen Bereich Bitcoin als nächstes zurückerobern muss, um die Rallye fortzusetzen. Der Analyst:

„Die nächste Widerstandszone ist der EQ im Bereich von 20.800 Dollar, der von den Bullen überwunden werden muss, um eine gute Chance auf eine bullische Fortsetzung zu haben.

Ich behalte das im Auge 👀

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Ethereum steigt mehr als 11%

Auch bei Ethereum ist es in den letzten Stunden zu starken Kurs-Sprüngen gekommen – sogar stärker als bei Bitcoin. Von 1.048 Dollar aus trieben die ETH-Bullen den Coin auf 1.165 Dollar, konnten damit Gewinne von mehr als 11% generieren.

Allerdings konnte auch die Smart-Contract-Plattform ihre jüngsten Gewinne nicht halten. Es folgte eine Korrektur, die den ETH-Kurs wieder auf 1.131 Dollar brachte, wo der Coin im Moment notiert.

Chart-Experte „TheCryptoCactus“ rechnet nach der ETH-Rallye nun mit einem erneuten Test der Region zwischen 1.700 und 1.800 Dollar. Auch sein Kollege Bluntz (@SmartContracter auf Twitter) kommentiert: Jetzt sind 1.400 Dollar für Ethereum möglich.

Mittelfristig sehen Prognosen Ethereum nun gut aufgestellt, etwa Gov.capital: Die jüngste Vorhersage stellt einen Ethereum-Kurs in Höhe von 3.327 Dollar bis Juli 2023 in Aussicht. Das entspricht, in Relation zum aktuellen Preis, einer Rendite von 194%.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 5. Juli 2022

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

Altcoins explodieren! Top-4-Tagessieger: Convex Finance (CVX), STEPN Coin (GMT), Polygon (MATIC) & Cosmos Coin (ATOM)

Altcoins explodieren! Top-4-Tagessieger Convex Finance (CVX), STEPN Coin (GMT), Polygon (MATIC) & Cosmos Coin (ATOM)

Nachdem die Krypto-Märkte in letzter Zeit nur rot gesehen haben, befinden sich die meisten Coins heute im Aufwind. Neben Bitcoin und Ethereum verzeichnen aktuell insbesondere Convex Finance (CVX), STEPN Coin (GMT), Polygon (MATIC) und Cosmos Coin (ATOM) starke Zuwächse. Wie haben sich die Kurse entwickelt?

Inhaltsverzeichnis

Convex Finance (CVX)

In puncto Performance führend ist heute Convex Finance (CVX). Kein anderer Altcoin konnte innerhalb der letzten 24 Stunden so viel zulegen: Von 4,10 Dollar aus schoben die Bullen CVX auf bis zu 5,07 Dollar – ein Plus von mehr als 23% an einem Tag.

Anzeige

riobet

Eigentlich wurde massiver Verkaufsdruck auf den Coin erwartet, da am 30. Jun 27 Millionen CVX freigeschaltet wurden. Das hat die Anzahl der zirkulierenden Coins fast verdoppelt. Sogar auf einen Rückgang hin zu 1 Dollar wurde spekuliert:

„Preisvorhersagen, wie tief $CVX nach dem Great Unlockening vom 30. Juni fallen wird?

Werde ich in der Lage sein, $1 $CVX im Jahr unseres Herrn 2022 zu kaufen? 🤫

Bislang blieb CVX allerdings von der erwarteten Korrektur verschont. Prognosen sind sogar bullish auf den Coin, etwa Gov.capital: Hier wird ein Preis von 68,20 DOllar bis Juli 2023 vorhergesagt.

Jetzt Kryptowährungen bei eToro kaufen

STEPN Coin (GMT)

Move-2-Earn-Fitness-App STEPN Coin (GMT) scheint nun ebenfalls ihren einwöchigen Abwärtstrend zu durchbrechen: Dem Asset gelang die Bewegung von 0,79 Dollar auf 0,966 Dollar, konnte folgliche rund 22% aufwerten.

Der populäre Krypto-Analyst AltcoinSherpa sieht allerdings noch keinen Grund zur Freude, schreibt:

„Ich sehe noch nichts, was auf einen Trendwechsel hindeutet. Ich benutze diese App immer noch täglich und bin ein Investor. Dennoch denke ich, dass sich der Kurs noch eine Weile konsolidieren muss, bevor es zu einer Aufwärtsbewegung kommt.“

Gibt STEPN Coin die Gewinne also wieder ab und konsolidiert, bevor es zu einer nachhaltigen Aufwärtsbewegung kommt? Die aktuelle Prognose von Walletinvestor.com sieht das anders: Demnach erreicht STEPN Coin innerhalb der nächsten 12 Monate einen Kurs von 2,72 Dollar – das entspricht einer Rendite von 181%.

Jetzt Kryptowährungen bei eToro kaufen

Polygon (MATIC)

Auch Layer-2-Skalierungslösung Polygon (MATIC) erfreut Anleger heute mit einem starken Kurs: Rund 14% ist MATIC innerhalb der letzten 24 Stunden gestiegen, tradet infolge bei 0,52 Dollar.

Bullish für Polygon (MATIC): Die Entwickler kooperieren mit Smartphone-Herstellern wie HTC – und versprechen, „etwas Großes kommt“, so Polygon-Mitbegründer Sandeep Naiwal:

„Jeder scheint dieser Tage sehr aufgeregt über Web3 Mobile zu sein. Fühlt sich ehrlich gesagt ein bisschen an wie Hopium Marketing.

Polygon arbeitet an einer anderen Strategie, indem es mit bestehenden Smartphone-Schwergewichten zusammenarbeitet, um eine globale Reichweite zu erreichen.

Etwas Großes kommt.“

HTC beispielsweise hat auf seinem „Desire 22 Pro“-Smartphone Anwendungen seines Metaversum-Zweigs Viverse vorinstalliert. Mit den integrierten Viverse-Apps und Vive-Wallets können Nutzer nun virtuelle Avatare erstellen und Krypto-Assets verwalten – darunter nicht-fungible Token (NFTs) und Kryptowährungen auf Ethereum und Polygon.

Jetzt MATIC bei eToro kaufen

Cosmos Coin (ATOM)

Den Abschluss auf unserer Liste der Top-4-Altcoins bildet heute das sogenannte Internet der Blockchains, Cosmos Coin (ATOM). Das befand sich gestern zur gleichen Zeit noch bei 7,99 Dollar, schob sich dann über Nacht auf 9,2676 Dollar (+15,98%).

Die anschließende Korrektur auf dem Höhepunkt der Bewegung brachte den Kurs dann wieder auf glatt 9 Dollar, wo ATOM gegenwärtig tradet. Auch das Volumen befindet sich +87% über den Vortageswerten – es könnte in den nächsten Stunden also zu weiteren Auf- oder Abwärtsbewegungen kommen.

Auslöser für die Rallye könnte eventuell die jüngste Integration von Cosmos (ATOM) in THORChain (RUNE) sein. Die fand zwar bereits vor einigen Tagen statt – womöglich reagieren die Märkte aber verspätet auf die bullishe Entwicklung, wie Thormax20 spekuliert:

„Sieht so aus, als würde der Markt gerade erst anfangen, die $atom thorchain integration einzupreisen 🤝?“

Jetzt ATOM bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 5. Juli 2022

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen

Jetzt auch noch Vauld: Der Krypto-Kreditgeber stoppt sämtliche Auszahlungen

Jetzt auch noch Vauld Der Krypto-Kreditgeber stoppt sämtliche Auszahlungen

Vor kurzem hat Vauld noch betont, dass das Unternehmen nicht vom Krypto-Bärenmarkt betroffen und ausreichend liquide sei. Nun kündigt die Firma jedoch eine Abhebungspause und die Möglichkeit einer Umstrukturierung an.

Vauld vor der Pleite?

Vauld hat am 4. Juli angekündigt, dass es Abhebungen, Trading und Einzahlungen von Kryptowährungen auf der Plattform sofort aussetzen wird. Genannt werden die volatilen Marktbedingungen und deren Auswirkungen auf wichtige Geschäftspartner.

Anzeige

riobet

In der Erklärung wird auch erwähnt, dass die Nutzer seit dem 12. Juni 197,7 Millionen Dollar abgezogen haben – offenbar, weil sie sich Sorgen um die CeFi-Kreditgeber machen.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist unklar, ob Vauld uneinbringliche Forderungen hat und mit Zahlungsausfällen oder Nachschussforderungen konfrontiert ist, die es nicht erfüllen kann.

Vauld prüft Umstrukturierung

Vauld teilt mit, dass es ein Team von Beratern beauftragt hat, die Möglichkeit einer Umstrukturierung des Unternehmens zu prüfen, um die Interessen der Beteiligten zu schützen.

„Zu diesem Zweck haben wir Kroll Pte Limited als unseren Finanzberater sowie Cyril Amarchand Mangaldas und Rajah & Tann Singapore LLP als unsere Rechtsberater in Indien bzw. Singapur engagiert.“

Eine Nachricht von Vauld-Mitbegründer Darshan Bathija über den Twitter-Account des Unternehmens bekräftigt die Absicht, „die beste Lösung für unsere Kunden“ zu finden.

 Am 16. Juni, als sich die Celsius-Saga zuspitzte, twitterte Vauld, dass es sich um ein Unternehmen handele, das mit seinem „ausgewogenen und konservativen Ansatz“ und seinen „grundlegend starken Strategien“ gut dastehe.

In dem begleitenden Blog-Beitrag heißt es, dass Vauld weder bei Three Arrows Capital noch bei Celsius engagiert ist und weiterhin über ausreichende Liquidität verfügt.

 Die Geschichte nimmt ihren Lauf

Einige Tage später, am 21. Juni, kündigte Vauld laut Money Control eine 30-prozentige Kürzung seiner Belegschaft an.

Bathija zufolge würden die Kürzungen in erster Linie die Bereiche Marketing und Talentakquisition betreffen. Die entlassenen Mitarbeiter erhalten jedoch zwei Monatsgehälter, eine 12-monatige Krankenversicherung und Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz.

„Zwei Monate ihres Gehalts werden als Abfindung gezahlt und sie behalten ihren Unterzeichnungs- und/oder Eintrittsbonus, 12 Monate Krankenversicherung für sie und ihre Familie, und unser Talentteam arbeitet eng mit ihnen zusammen, um einen großartigen Arbeitsplatz zu finden.“

Binance-Gründer Changpeng Zhao (CZ) kommentiert, dass VC-finanzierte Plattformen dazu neigen würden, keine „echten Geschäftsmodelle“ zu haben.

Vauld sammelte im Juli 2021 in einer Serie-A-Finanzierungsrunde unter der Leitung von Valar Ventures und mit Beteiligung von Coinbase Ventures 25 Millionen US-Dollar ein. Zu den anderen prominenten VC-Investoren des Unternehmens gehören Pantera und Robot Ventures.

Textnachweis: Cryptoslate

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

auf Coincierge lesen